↑ nach oben

Sarah Chand (Geb. Zeese)

Seite drucken
Titel:
Wo sich die Tagreste häufeln
Beschreibung:

Was ist es, was am Ende des Tages bleibt? Aus Traeumen, Alltagsbegegnungen und aufgeschnappten Saetzen werden kleine Bildgedichte. Die Mischung aus Angedeutetem und Konkretem weckt im Leser beim Betrachten eigene Erinnerungen und Gefuehle. Die von mir gesammelten Tagreste ergeben in dem Zusammenspiel von Text und Bild kleine Welten, die von jedem Leser individuell interpretiert werden.

Wo sich die Tagreste haeufeln ist als woechentlich erscheinender Comicstrip konzipiert, und besteht bisher aus 14 Geschichten. Die einzelnen Folgen bauen nicht aufeinander auf, die Serie laesst sich erweitern. 

Vita

/// Beruflicher Werdegang

 

seit 2009

selbständige Kommunikationsdesignerin und Illustratorin

 

seit 2017

Hochschule für Kommunikation & Gestaltung, Stuttgart | Lehrbeauftragte

 

2012 – 2013

Polargold – Kommunikation & Design, Hamburg | Grafik Designerin

 

2006 – 2007

Red Rabbit Werbeagentur, Hamburg | Praktikum Grafik Design

 

/// Ausbildung / Studium

 

2010 – 2014 HAW, Hamburg | Master of Arts

Design, Masterteilstudiengang Illustration/Fiction

 

2011 – 2012 6 Monate Aufenthalt in Neuseeland

Recherche für Master-Abschlussarbeit

 

2007 – 2010 Muthesius Kunsthochschule, Kiel | Bachelor of Arts

Kommunikationsdesign, Schwerpunkt Illustration

 

2003 – 2005 Akademie für Kommunikation, Stuttgart

Staatlich geprüfte Grafik Designerin 


Ausstellungen

/// 2017
09. September – 16. September 2017 // Gruppenausstellung, Haberkern Contemporary Art Gallery, Stuttgart

/// 2015 / 2016
22. September – 25. September 2016 // Gruppenausstellung, KOMA Comicfestival, Brünn (Tschechische Republik)
05. November – 31. Dezembern 2015 // Gruppenausstellung Centrum Bavaria Bohemia (CeBB), Schönsee
29. August – 31. Oktober 2015 // Gruppenausstellung Galerie Klatovy / Klenová (GKK, Sýpka Klenová), Klenová (Tschechische Republik)
25. Februar – 15. März 2015 // Satellitenausstellung mit Janna Klävers, Fumetto Internationales Comix-Festival, Luzern (Schweiz)

/// Älter
2014 „Hine“ (ein Neuseelandcomic über das Träumen), Master Abschlussarbeit, Frappant Galerie, Hamburg
2013 Comicfestival Hamburg, Gruppenausstellung für Strapazin Nr. 112
2012 „unglaublich laut“, LUKS Magazin Releaseparty im „Lokal“, Hamburg
2012 Fumetto Internationales Comix-Festival, Luzern
2012 Illustratoren Festival, Köln
2010 Werkleitz Festival, Halle (Saale)
2010 „Illusion Tart#2: Unterwelten“ Umtrieb Galerie, Kiel


Publikationen

Ausstellungskatalog „Superhelden aus dem Ostblock“, 2015
Strapazin #112, 2013
Luks Magazin #1, 2012
Illusion Tart #5: Schlaflos, 2012
Pure Fruit #2, 2011
Illusion Tart #2: Unterwelten, 2010
Illusion Tart #1: Viren, 2009

Sarah Chand (Geb. Zeese)
Sarah Chand (Geb. Zeese)

Stuttgart
Deutschland

+49 (0)160 - 965 043 81


zur Webseite