↑ nach oben

Marie Luisa Ottermann

Seite drucken
Titel:
Omur
Beschreibung:
„Omur“ ist nicht nur eine Geschichte über Selbstzweifel, sondern auch über die Erkenntnis, dass man sich mit sich selbst auseinandersetzen muss, um seinen inneren Kritiker verstehen zu lernen. Illustrativ und erzählerisch beschreibt das Buch die Beziehung von Omur und der kleinen Muro, reflektiert diese und zeigt die Entwicklungsprozesse auf, die schlussendlich zur Versöhnung der beiden führen.

Vita

Geboren 1992, hat Marie Luisa Ottermann Kommunikationsdesign an der Fachhochschule in Darmstadt studiert und lebt und arbeitet heute als Illustratorin in Frankfurt am Main.

Stil

Die Expertise der Diplom-Designerin reicht von Illustration mit Fokus auf Editorial, Buch- und Covergestaltung sowie analoger Kunst und Digitalart, bis hin zu Grafikdesign. Ob minimale Illustrationen mit reduzierten Strichen oder detailreiche Entwürfe, die Gestaltung von dynamischen und kundenorientierten Konzepten bildet den Kernpunkt ihrer Arbeit.


Medium/Technik

Tusche, Buntstift, Pastell-Ölkreide, Farbgebung/ Nachbearbeitung in Photoshop, Digitalart

Sprachen

Deutsch, Englisch

dummy
Marie Luisa Ottermann

Frankfurt am Main



zur Webseite