↑ nach oben

Jens Rasmus Nielsen

Seite drucken

Vita

Ich bin Jahrgang 1963 und als Zeichner kompletter Autodidakt.

Während meines Studiums [Deutsche Sprache und Literatur, Philosophie und Klassische Archäologie] wurde mir klar, dass mir das Übermitteln von Informationen und Geschichten mit Hilfe standardisierter Zeichen wie Buchstaben für ein ganzes Leben zu eintönig sein würde. Daraus folgte erst [im Jahre 1989] die Gründung der Arbeitsstelle für Graphische Literatur [ArGL] an der Universität Hamburg und dann der Wechsel von der Theorie zur Praxis.

Seit 1995 bin ich in wechselnden Funktionen in der Animationsbranche tätig - seit ein paar Jahren [aufgrund der Auslagerung vieler "klassischer" Zeichnerjobs nach Fernost] zunehmend auch in administrativen Funktionen.

Ich bin sicherlich kein "typischer" Illustrator, habe nie einen eigenen Stil entwickelt und entwickeln wollen. Meine Stärken sehe ich in schneller analytischer Auffassungsgabe [wenn es zum Beispiel darum geht, einen bereits existierenden Stil entweder selbst zu adaptieren oder aber ihn für eine arbeitsteilige Produktion handhabbar zu machen]; ferner in hoher Arbeitsgeschwindigkeit [ich bitte, die Zeitangaben in meinem Portfolio zur Kenntnis zu nehmen]; und des Weiteren in jahrelanger Erfahrung in arbeitsteiligen Produktionsprozessen - auch in leitender, verantwortlicher Funktion.

Für mich ist "Zeichnen" kein autistischer Akt, den genialische Schöpfergestalten im stillen Kämmerlein ausüben, sondern ein [manchmal komplexer] kommunikativer Prozess. Von daher schreibe ich hin und wieder in aufklärerischer Absicht über mein Handwerk und bin außerdem seit Jahren als Lehrer und Dozent tätig. So unterrichte ich seit 1998 "Design" und "Visual Storytelling" an der animation-school-hamburg, seit 2012 "Wissenschaftliches Arbeiten" im Studiengang "Medieninformatik" an der FH Flensburg und leite seit 2013 die Life-Drawing-Class der GoodGameStudios in Hamburg.

Von 2004 bis 2014 bin ich IO-Vorstandsmitglied gewesen.

Seither vertrete ich die Interessen der IO in der Initiative Urheberrecht. Ich bin Vize-Präsident des Deutschen Designertags, Mitglied im Fachausschuss Urheberrecht sowie Angehöriger des Sprecherrats des Deutschen Kulturrats.


Medium/Technik

Bevorzugt Bleistift auf Papier

Reinzeichnungen mit Hilfe von Federn, Pinseln und Finelinern

Koloration mit Buntstiften, Markern oder in Photoshop


Kunden

TFC Trickompany
["Felidae"; "Werner II - Das muss kesseln"; "Loggerheads"; "Knightlife"; "Max & Moritz"; "Ottifanten - Das Gold des Störtebeker"; "Nick Knatterton"; "TKKG"]

Public Toons
["Cool Flame"]

CA Scanline
["Lissi und der wilde Kaiser"]


Verlage

Achterbahn
["Ottifanten - Das Gold des Störtebeker"]

Carlsen
["How to draw 'Dragonball Z'"]

Kosmos
["??? Kids"]


Lehrtätigkeit

Vorträge und Seminare an Hochschulen im In- und Ausland

Seit 1998 Angehöriger des Lehrkörpers der ash [animation-school-hamburg]


Jens Rasmus Nielsen
Jens Rasmus Nielsen

Paulinenallee 61
22769 Hamburg
Deutschland

(040) 8 51 19 16