↑ nach oben

Julia Neuhaus

Seite drucken

Vita

geboren 1974 in Lüdinghausen Westf.

1994 -1997 Ausbildung zur Buchbinderin

1997 - 2001 Berufstätigkeit als Bilderrahmerin/ Vergolderin

1998 - 2000 Werkstudium "Gestaltung im Handwerk"

2001- 2008 Studium "Buchillustration", Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW)

seitdem freiberufliche Illustratorin in Hamburg

 


Stil / Genre

schräg, modern, grafisch, farbstark,

Medium/Technik

digital: Collage (Photoshop)

analog:   Zeichnung: Graphit, Schabekarton

              Malerei. Acryl, Aquarell

              Collage

 

Verbindungen von Buch und Film, crossmediale Projekte:

enge Zusammenarbeit mit dem Trickfilmer/Animator und Autor Till Penzek

 


Sprachen

deutsch, englisch, französisch

Kunden

  • Psychologie heute
  • geomini

Verlage

  • Tulipan Verlag,
  • Hinstorff Verlag,
  • Atelier du Poisson soluble
  • Berbay Books
  • Hunan Buchverlag

Ausstellungen

2016 - Bologna, Children’s Bookfair: Illustratorenausstellung des Gastlandes Deutschland

2015 - »It's always teatime«, Estonian Children's Literature Centre, Tallin

2013 – 4th Tallinn Triennial, Tallin

2012 – »Bologna, the Wonderland«, dpi Magazine/ Pier-2 Art Center, Taiwan

2011/12 – »Das Künstlerbuch VI- originalgraphische Illustrationen und Künstlerbücher für Kinder«, Neues Kunsthaus Ahrenshoop, Bilderbuchmuseum Troisdorf, Herzog August Bibliothek Wolfenbüttel

2011 – »Illustrators Exhibition 2011«, Children’s Bookfair, Bologna sowie Museen in Japan

2010/12 – »Im Reich der Phantasie«, Internationale Buchillustration für Groß und Klein, Mindelheimer Museen

2010 – »Die schönsten Bücher 2009«, Prämierungen der Stiftung Buchkunst, Frankfurter Buchmesse / Today Art Museum Beijing, Peking


Publikationen

2015 – »Die Affenagentur – Tauschtag im Tierpark«
Bilderbuch, Text: Till Penzek, Illustration: Julia Neuhaus
Hinstorff Verlag Rostock, ISBN: 978-3356019964

2015 – »Was ist denn hier passiert?«, Tulipan Verlag, 2015, ISBN-13: 978-3864292149-1

2012 – »Moi, Ivan, crocodile!«, Berbay Books, 2012 ISBN: 978-0-98067-113-1

2011 – »Ichmagnicht… oder wie der Mann Envälitä auf die Katze kam«
Bilderbuch, Text: Marjaleena Lembcke, Illustration: Julia Neuhaus
Hinstorff Verlag Rostock, ISBN 978-3-356-01416-7

2011 – »Moi, Ivan, crocodile!«
Bilderbuch, Text: René Gouichoux, Illustration: Julia Neuhaus
L’atelier du poisson soluble, Puy-en Velay, Fr, ISBN 978-2-35871-013-8            

2009 – »Morgens früh um sechs… Die Geschichte von der kleinen Hexe und dem dicken Heinz«
Bilderbuch, Text: Jens Sparschuh, Illustration: Julia Neuhaus
Hinstorff Verlag Rostock, ISBN 978-3-356-01327-6


Awards

2011 Stipendium für Kinderbuchillustration, Kunsthaus Ahrenshoop/ Hinstorff Verlag Rostock, www.kuenstlerhaus-lukas.de


2011 Auswahl der “Illustrators Exhibition”, Kinderbuchmesse Bologna, www.bookfair.bolognafiere.it

2010 Nominierung für den deutschen Designpreis 2011 mit dem Bilderbuch “Morgens früh um sechs…”, www.german-design-council.de

2009 “Schönste deutsche Bücher 2009”, Prämierung des Bilderbuchs “Morgens früh um sechs…”
durch die Stiftung Buchkunst, www.stiftung-buchkunst.de


Lehrtätigkeit

  • Lehrauftrag  für "Buchillustration", HAW Hamburg, (2014 bis heute)
  • Dozentin im ber. Weiterbildungsprogramm "Lese- und Literaturpädagogik", Kinderbuchhaus Hamburg (seit 2015)
  • Seminare "Bilderbücher: Ästhetik und Rezeption", Studiengang "Erziehung und Bildung in der Kindheit", HAW Hamburg
  • Workshops : Illustration, Trickfilm, Buchbinden
  • Lesungen und Workshops zu meinen Büchern

Julia Neuhaus
Julia Neuhaus
Atelier Lange Strasse

Lange Strasse 51
20359 Hamburg
Deutschland

+49 (0) 40 - 86 68 53 75
+49 (0)176 - 20 15 78 83


zur Webseite