↑ nach oben

Lena Koops

Seite drucken
Titel:
Magnetfeld der Erde
Beschreibung:

Digitale Illustration für Hagemann und Partner Bildungsmedien.  

Vita

Nach meinem Fachabitur in Gestaltung an der Lothar-von-Farber Fos in Nürnberg musste ich nicht lang überlegen, wie mein beruflicher Weg lauten soll. 

Im Moment studiere ich im 7. Semester an der Georg Simon Ohm TH in Nürnberg, habe aber 2019 angefangen nebenbei selbstständig in der Illustration zu arbeiten.

Bis Anfang diesen Jahres habe ich 5 Monate Praktikum bei Hagemann und Partner Bildungsmedien gemacht und dort meine Liebe für die Illustration von Schulmaterial entdeckt. Seitdem illustriere ich immer wieder für Interaktive Übungen und Schulmaterial für sie.

Gerade arbeite ich an einem Kinderbuch über Wildbienen, was meine Bachelorarbeit sein wird. 

Neben der Illustration habe ich mich im Studium auch noch auf Webvideo un Grafikdesign spezialisiert und werde jetzt mein Hobby zum Beruf machen!


Stil

Da ich aus dem Realistischen komme, habe ich mir das immer beibehalten und Spaß daran, mittlerweile arbeite ich aber hauptsächlich in einem sehr kindgerechten Stil.

Medium/Technik

Ich illustriere sowohl digital als auch traditionell.

Am liebsten arbeite ich mit Photoshop oder traditionell mit Aquarell, Tusche und Buntstiften!


Sprachen

Deutsch & Englisch

Spezialisiert auf:

Editorial, Kinderbuch und Lehrmaterial. 

Kunden

Viele meiner Illustrationen findet man zum Beispiel im Lehrmaterial von Hagemann und Partner Bildungsmedien.

Lena Koops
Lena Koops
Little Rose

Schwander Straße 22
90530 Wendelstein
Deutschland



zur Webseite