↑ nach oben

Heidi Kull

Seite drucken
Titel:
Christin und ihre Mörder - Fundort
Beschreibung:

Titel-Illustration zu Teil 1 der 8-teiligen "true crime" Höfunk Podcast des rbb:

Christine und ihre Mörder - Doku Feature zum sogennanten "Pferdemädchen" Mordfall, dem Mord an einer jungen Pferdewirtin aus Berlin/Lübars im Jahr 2012. Christins Leichnam wird gefunden...

Podcast Teil 1: Begegnung auf dem Goldnebelhof
Christin macht auf dem Goldnebelhof eine Ausbildung zur Pferdewirtin, als sie sich in den Springreiter Robin verliebt, der mit seiner Mutter Cornelia den Hof kaufen will. Christin und Robin planen, den Hof gemeinsam zu bewirtschaften – doch es läuft nicht alles nach Plan.

 

Philosophie

Mein Name ist Heidi Kull. Ich bin eine Menschenzeichnerin und in Wort & Bild Denkerin.
Ich lebe und arbeite als freiberufliche Illustratorin und Animatorin in Berlin.
Mein Büro in Berlin heißt "Zeichnerei Kull", weil ich sowohl eine künstlerische Dienstleistung anbiete als auch ein solides Handwerk betreibe.

Meine Arbeitsschwerpunkte sind Storyboards, handgezeichnete Portraits und digitale Illustration & Animation.

Heidi Kull
Heidi Kull
Zeichnerei Kull

Dresdener Str. 25
10999 Berlin
Zeichnerei
Deutschland

(030) 615 85 26


zur Webseite