↑ nach oben

Kevin M. Heibel (KAËM)

Seite drucken
Titel:
Mafiatorte
Beschreibung:

Seit etwa 30 Jahren verlegt PONS, ein Unternehmen der Ernst Klett Sprachen GmbH, seine bekannten grünen Wörterbücher und Selbstlernmedien. Seit 2001 bringt der Verlag den Titel "PONS Wörterbuch der Jugendsprache" heraus, in welchem gesammelte Begriffe aus Deutschlands "Jugend-Slang" veröffentlicht werden. Von "Achselmoped" bis "Zehentanga" findet der Leser die abgefahrensten Ausdruck nebst ihrer Übersetzung. Im Februar 2008 erscheint ein Sammelband des Titels, in welchem eine Kompilation von Jugendsprache-Begriffen nach Themen sortiert und mit Cartoons bebildert präsentiert wird. Die 40 humorvollen Zeichnungen stammen dabei von Kevin Heibel.

(Nutzungsrechte bei Ernst Klett Sprachen GmbH, Stuttgart)

Vita

seit 2005: freiberuflicher Illustrator und Designer für Agenturen, Verlage und Direktkunden

2002  Designstudium in Schwäbisch Hall und Melbourne/Australien

1998     Ausbildung zum Mediengestalter für Digital- und Printmedien in Koblenz

 


Stil

grafisch

malerisch

satirisch/karikaturistisch

Cartoon/Comic

kindgerecht 


Medium/Technik

analog & digital, diverse Techniken


Awards

WOLDA Award of Excellence – Winner 2017 

digital sparks Award – Nominee 2003


Kevin M. Heibel (KAËM)
Kevin M. Heibel (KAËM)
KAËM

Im Baumberg 4
56410 Montabaur
Deutschland

+49 (0)2602 5292


zur Webseite