↑ nach oben

Saeta Hernando

Seite drucken

Vita

SAETA HERNANDO (Madrid, Spanien, 1971). Er ist ein spanischer bildender Künstler, plastischer Künstler, Grafiker, Illustrator, Autor und Puppenspieler.
 
Er studierte als Spezialist für Industriedesign (1993-96 IFP Islas Filipinas, Madrid), Animation (1993 Centro de Estudios de Vídeo, CEV, Madrid) und Dramatische Kunst (1996-2001 Asociación Cultural "El Imperdible", Miraflores de la Sierra, Madrid).
 
Seine berufliche Laufbahn begann er 1993 in der Welt der Animation (Kino und Fernsehen). Bis 2003 kombinierte er Animation, Illustration, Plakatgestaltung und darstellende Kunst.
 
2001 begann er seine Karriere als freier Illustrator für Verlage wie Loewe Verlag, Anaya, Santillana, Richmond, Edebé, Pearson, SGEL, Bruño, Oxford University Press, Nostra Ediciones,.... Er hat auch kulturelle Veranstaltungen geleitet und koordiniert, an Mal- und Illustrationsausstellungen teilgenommen, animierte Bühnenbilder geschaffen, Puppen entworfen und animiert und Kurse über Kreativität für Kinder und Erwachsene in Spanien, Belgien, Italien und Deutschland gehalten.
 
Er ist Mitglied des Clúster de Cómic i Nous Media de Mallorca und der UNIMA (International Union of Puppetry). Derzeit lebt er in Berlin.



Stil / Genre

Ich arbeite mit verschiedenen Stilen, die an die Anforderungen des Auftrags oder Projekts angepasst werden können.

Medium/Technik

Aquarell, Tusche, Gouche, Acryl und digital (Photoshop, illustrator, ArtRage, Clip Studio Paint, Affinity Designer).

Sprachen

Spanisch Muttersprache.

Französisch und Italienisch

Deutsch und Englisch ein wenig (ich lerne) 


Spezialisiert auf:

Grafische Erzählung, Charakterdesign und Illustration für Kinder und Jugendliche

Kunden

The Boston Consulting Group, Training & Development Digest, der spanische Basketballverband (FEB), der Autonomen Universität Madrid (UAM), Equipamientos Ambientales S.L.


Verlage

Nostra Ediciones (Mex), Loewe Verlag (DE), Richmond (ES), Pearson Education (ES), Oxford University Press (ES), General Cluster (ES), Santillana (ES), SGEL (ES), EDEBE (ES), Bruño (ES), Anaya Education (ES), Barcanova (ES), Dibbuks (ES), Process ELT (ES), Destiny Books (USA), Neo Person Ediciones (ES), Editorial Gulabb (ES).

Ausstellungen

  • Oktober 2017. Gemeinschaftsausstellung "DIE KÜSTE VON MALLORCA, interpretiert von unseren Illustratoren". Eine Zusammenarbeit an der Sammlung Es Baluard der modernen Kunst. Es Baluard Museum für moderne und zeitgenässische Kunst in Palma. Mallorca (Spanien).
  • August - Oktober 2014. Einzelausstellung "MYTHOLOGISHE VISIONEN". Digitaldruck im Cafe Tasso. Berlin (Deutschland).
  • Februar 2014. Gruppenausstellung. "MYTHOLOGISCHE VISIONEN". Digitaldruck "Kolosseum der Kultur". Villaviciosa de Odon, Madrid (Spanien).
  • Juli - September 2012. Gruppenausstellung von Malerei, Skulptur und Fotografie in der Galerie "8 Vuit Ulls", Port de Pollença, Mallorca (Spanien).
  • Juli 2012. Gemeinsame Ausstellung von grafischem Humor "El Humor en Quevedo". Dauerausstellung in das Museum der Hommage an Francisco de Quevedo y Villegas (1580-1645), von Torre de Juan Abad, Ciudad Real (Spanien).
  • März 2009. Einzelausstellung "MEER NATUREN". Kulturzentrum "Pedro de Lorenzo" de Soto del Real, Madrid (Spanien).
  • September 2008. Salo d'Art de Barcelona BART'08. Barcelona (Spanien).
  • Mai 2008. Einzelausstellung "MEER NATUREN". Grändung der Caixa Manlleu, Manlleu, Barcelona (Spanien).
  • 2006. Gruppenausstellung "Was kommt, der COCO!", eine Wanderausstellung von Illustrationen. Organisiert von der spanischen Vereinigung der Freunde der Kinder- und Jugendbächer (Spanien).
  • 2005. Gemeinsame Wanderausstellung "ILLUSTRATED DON QUIJOTE". Organisiert von der Vereinigung Professioneller Illustrator von Madrid, APIM.

Publikationen

  • 2017. Veröffentlichung des Bildbandes "Hans der Wipfelpfeifer". Text und Illustrationen. Verlag Nostra Ediciones, Mexiko.
  • 2016. Veröffentlichung des gemeinsamen Bilderbuch (und comic) "Die Küste von Mallorca". General Clúster Verlag, Govern de les Illes Balears und Institut de Estudis Balearics (IEB), Spanien.
  • Kolorist-Aquarellmaler für das Buch "Krimigeschichten". Loewe Verlag. Illustrationen: Dick Hennig. Sammlung "Ich für dich du für mich"
  • 2015. Veröffentlichung des gemeinsamen Bilderbuch (und comic) "Tramuntana von Mallorca Gebirge". General Clúster Verlag, Govern de les Illes Balears und Institut de Estudis Balearics (IEB), Spanien.
  • 2014. Veröffentlichung des Buches "Praktische Spanisch-Grammatik für Jugendliche" SGEL Verlag (Texte/Lehre: Encina Alonso und Cristóbal González), Spanien.
  • 2013. Veröffentlichung des Buches "Ausgewählte Erzählungen. Leopoldo Alas Clarín" SGEL Verlag (Texte angepasst: Mehrere Autoren), Spanien.
  • 2011.Veröffentlichung des Buches "Artikel. Mariano José de Larra" SGEL Verlag. (Adaptierte Texte: Silvia Suárez), Spanien.
  • 2009 - 2013. Skizzen der 8 Bücher der Sammlung "Das magische Baumhaus" (von Mary Pope Osborne). Spanischen Versión. Ilustrator: Tomeu Seguí. SM Verlag, Spanien.
  • 2009 - 2012. Art Direction und Illustrationen der spanischen Sprachlernmethode für Kinder “SUPERDRAGO”. SGEL Verlag (Text/Lehre: Carolina Caparrós und Charlie Burnham), Spanien.
  • 2006. Veröffentlichung dem Comicbuch der spanischen Basketballmannschaft "Big in Japan". Levalo Studio/L.F. Campuzano. Herausgeber: Spanischer Basketballverband (FEB), Spanien.
  • Veröffentlichung dem Chor-Comicbuch "Zehn Finger". DIBBUKS Verlag, Spanien.



Veranstaltungen

  • November 2017. Mini Erzählworkshop im Comic "COMIC ILLUSTRATION" und Vortrag "LEEMOS CÓMICS" auf der Internationalen Buchmesse in Guadalajara, FIL (Mexiko)
  • August 2017. Szenisches, Puppen- und Puppenspiel in Henry Purcells "THE FAIRY QUEEN", mit Montage des Ensemble Seconda Pratica. Theater Agora in Lelystad, Niederlande.
  • 2013, 2014, 2015 Y 2016. Mitglied des Organisationskomitees des Internationalen Festivals von Cómic de Mallorca "Còmic Nostrum". Verantwortlich: Koordinator des Animationsseminars, technischer Teil des Festivals und Schauspieler/Moderator von Veranstaltungen und Interviews.
  • September 2012 - Mai 2013. Produktion von Sets für die Chorshow "STABAT MATER" von Karl Jenkins, mit dem Kulturverein APRILIS. 18.05.2013 Premiere am Teatro Principal in Palma, Mallorca (Spanien).
  • 2012. Stiftung, zusammen mit Bettina Inés Truffat, dem interdisziplinären Kreativlabor ARTEFACTUM, konzentriert sich auf die Ausbildung durch Kunst mit zeitgenössischen Puppen, Illustration und Tanz.
  • 2011. Kreation und Co-Regie des I Interdisziplinären Festivals von Pollença, "FIL d'Ariadna"(Mallorca, Spanien), wo er auch mit einigen Tanzperformances, "El Fuego de Prometeo" und "Retorno de Prometeo", mit einer nicht artikulierten Marionette von 3 m Höhe (Design, Konstruktion und Manipulation derselben), und zwei weiteren Gemälden teilnimmt.
  • 2010 - 2012. Illustrations- und Comic-Workshops für Kinder und Erwachsene. Schulsaison: September-Juni. Pollença, Mallorca (Spanien).

Lehrtätigkeit

  • Dezember 2017. Entwicklung der Methode ADI, Interdisciplinary Dynamic Learning. Ausbildung durch Kunst mit Puppen, grafischer Erzählung, Körpersprache und Tanz. in Ersetzt das Projekt ARTEFACTUM.
  • März-Juli 2017. Puppenbildungsworkshop mit recycelten Materialien für Lehrer. Kita "Las Abejitas", Berlin (Deutschland).
  • 2012. Stiftung, zusammen mit Bettina Inés Truffat, dem interdisziplinären Kreativlabor ARTEFACTUM, konzentriert sich auf die Ausbildung durch Kunst mit zeitgenössischen Puppen, Illustration und Tanz.
  • 2010 - 2012. Illustrations- und Comic-Workshops für Kinder und Erwachsene. Schulsaison: September-Juni. Pollença, Mallorca (Spanien).
  • Mai 2007. Kreativitätsworkshop für Erwachsene. Gipuzkoa, Euskadi (Spanien).
  • Mai 2002. Workshop über "Dramatisierung und plastische Techniken in der Kinder- und Grundschulbildung", zusammen mit dem Diplom in Sonderpädagogik und dem Psychomotoriker Soledad Cavero, an der Vicente Aleixandre Public School in Miraflores de la Sierra, Madrid (Spanien).
  • Juni 2002. Workshop "Fotografie und Bild in der Säuglings- und Grundschulbildung", zusammen mit dem Diplom der Sonderpädagogik und Psychomotorikerin Soledad Cavero, im Colegio San Pablo de Miraflores de la Sierra, Madrid (Spanien).
  • Juli 1997. Kinder-Comic-Workshop im Kulturverein (SBL) ORO PRODUCTIONS, zusammen mit dem Cartoonisten und Universitätsprofessor Antonio Cossu. Mons, Belgien.

Presse

Auf Deutsch: http://www.mallorcazeitung.es/kultur/2011/08/11/kultur-festival-pollenca-13-tage-kultur-5000-euro/20740.html

http://freizeit.mallorcazeitung.es/agenda/noticias/nws-113018-festival-pollena-nimmt-den-faden-auf.html 

Auf Spanisch: http://www.excelsior.com.mx/expresiones/2018/01/06/1211874

http://www.gacetamexicana.com/saeta-hernando-voces-alas/

http://www.radiocalpulalpan.com/cultura-y-espectaculos/2914-saeta-hernando-voces-con-alas.html?hitcount=0

Saeta Hernando
Saeta Hernando
Artesaeta

An der Apostelkirche, 7
10783 Berlin
Deutschland

+49 (0) 30 - 34 50 91 17
+49 (0) 157 - 54 42 44 87


zur Webseite