Titel:
Götzendienst
Beschreibung:
Das Bild gehört zu meiner Diplomarbeit, dem Buch "De brevitate vitae" von Seneca.
Es bezieht sich auf den Inhalt des Buches.
In diesem Kapitel geht es um die Macht und Kontrolle, die wir in unserer Leistungsgesellschaft erreichen wollen. Wir glauben, wir hätten unser Leben in der Hand, jedoch übersehen wir oft unsere eigene Zerbrechlichkeit und merken gar nicht, dass außerhalb unsereres Sichtfeldes etwas völlig anderes (Gott oder Schicksal oder ???) mächtig über unser Leben entscheidet und in die Lebensbereiche hereinwirkt.
Demut ist vor der Größe dieser Kräfte angemessen.