↑ nach oben

Max Fiedler

Seite drucken

Vita

- geboren 1977 in Düsseldorf
- 1996 Beginn des Studiums Visuelle Kommunikation
  (Schwerpunkt Illustration und interaktive Medien) an der Fachhochschule Düsseldorf
- 2004 Diplom, Diplomarbeit »Keek«, ein Online-Edutainment-Computerspiel
   in der Welt der Insekten
- 2005 Lehrauftrag an der Fachhochschule Düsseldorf, Fachbereich Design,
   digitale Illustration, Animation, Flash


Stil / Genre

- variabel, Comic, naturalistisch, Vektor, experimentell, Grafitti, Animation

Medium/Technik

TECHNIK
- digitale Illustration (Bitmap/Vektor)
- Tuschezeichnungen
- Buntstift
- Aquarell, Goache, Acryl

MEDIUM
- interaktive Medien, wie Flashspiele, -Grußkarten, -Banner, Web
- 2D Animation
- Kinderbuch
- Sachbuch
- Lehrbuch
- editorial illustration

Agenturen

nowakteufelknyrim, no804, proinspace

Kunden

ARD, WDR, BMP, Landesmuseum für Technik und Arbeit (LTA) in Mannheim, EinsLive

Ausstellungen

2006
Sonderausstellung des Landes Baden-Württemberg »EINSTEIN BEGREIFEN« (17.09.2005 – 17.05.2006) im Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim.
(AUSSTELLUNGSGESTALTUNG: nowakteufelknyrim mit Max Fiedler)

2005
Komik Kubus 2,
Fumetto, Luzern

HS #10- »Hier gibt es nichts zu sehen«,
Ladenlokal Hüttenstrasse, Düsseldorf

Comic Tapete,
Captain Flingern Waschsalon, Düsseldorf

2004
HS #9 - »Voulez-vous déjà-vu avec moi?«,
Ladenlokal Charlottenstrasse, Düsseldorf

2003
HS #8 - »In bester Gesellschaft«,
Nacht der Museen,

damenundherren e.V., Düsseldorf

Komik Kubus,
»Architektionale_Schnitte«,
Köln e.V., Düsseldorf

2002
HS #6 - »Für eine Handvoll Euro«,
Ladenlokal Fürstenplatz, Düsseldorf

HS #7 - »Sahnestars on 45«,
damenundherren e.V., Düsseldorf

2001

Herrensahne »Retrospektive«
Galerie Revolver, Düsseldorf


Publikationen

1999, Beiträge in Herrensahne (Comic) #2 »Tragische Kindheit«
2000, Beitrag in Herrensahne #3 »Helden & Mütter«
2000, Beiträge in Herrensahne #4 »Extrem«
2001, Beitrage in Herrensahne #5 »Raststätte«
2001, Beiträge in Herrensahne #6 »Für eine Handvoll Euro«
2002, Beitrag in Herrensahne #7 »Sahnestars on 45«
2003, Beiträge in Herrensahne #8 »In Bester Gesellschaft«
2004, Beitrag in Herrensahne #9 »Voulez-vous deja-vu avec moi?«
2005, »Anne und die Weltenformel«, Comic zur Sonderausstellung des Landes Baden-Württemberg »EINSTEIN BEGREIFEN« im Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim

Awards

2002, 3M Creative Award, 3. Preis (zusammen mit Steffi Pohl)
2004, Iconfactory intern. Iconcontest, Publikumspreis und 2ter Platz »RunnerUp Price«

Lehrtätigkeit

Seit 2005 Lehrauftrag für digitale Illustration, Animation und Flash an der Fachhochschule Düsseldorf (Fachbereich Design)

Max Fiedler
Max Fiedler
»Mexer«

Ackerstrasse 191
40233 Düsseldorf
Deutschland

(0172) 2 55 87 86


zur Webseite