↑ nach oben

Adrian Bauer

Seite drucken
Titel:
Berliner Wildtier Fibel, Buchillustration
Beschreibung:

Berliner Wildtier Fibel, Ein wissenschaftliches Kompendium über die Tierwelt Berlins

Auf Tierischer Spurensuche im urbanen Raum 

Immer mehr Wildtiere zieht es in die Städte. Berlin hat sich dabei mittlerweile zum europäischen Spitzenreiter einer enormen Artenvielfalt entwickelt. Denkt man an die deutsche Hauptstadt, so fallen einem sicher etliche Dinge ein, die wenigsten jedoch werden in ihr ein Zuhause für Biber, Füchse, Waschbären, Wildschweine und andere Lebewesen vermuten.

Wer war der erste prominente Biberschützer Preußens? Was hat der Waschbär mit amerikanischen Soldaten zu tun? Wo baut der Berliner Fuchs am liebsten seinen Bau? Wann sollte man Wildschweinen mit Vorsicht begegnen? Wieviel Taubenkot regnet es täglich vom Himmel der Hauptstadt? Und warum produzieren Bienen aus Berlin mehr Honig als ihre Verwandten auf dem Land?

Die Fibel versucht auf diese und weiter Fragen eine Antwort zu finden, indem sie den Leser auf eine Spurensuche durch die urbanen Räume der Hauptstadt der Bundesrepublik Deutschland begleitet. Auf leicht zugängliche Art und Weise werden so Tiere und deren Lebensräume vorgestellt, die dem Großstädter auf den ersten Blick wohl eher unbekannt erscheinen.

Unterstützt durch Daten, Statistiken und Informationen der Berliner Umweltbehörden, die nach bestem Wissen und Gewissen dafür recherchiert und in eine reduzierte Bildsprache durch Illustrationen und Infografiken umgesetzt wurden, wird die Berliner Wildtier Fibel somit zu einem populärwissenschaftlichen Sachbuch für Jung und Alt. Das Buch besitzt einen Leinen-Hardcover-Einband und wurde komplett im Duplexdruckverfahren in den Farben orange und petrol hergestellt.

Die Berliner Wildtier Fibel wurde mit dem international renommierten »Output Award« für Nachwuchstalente im Gestaltungsbereich im Oktober 2014 ausgezeichnet und im Buch »Output Award Year Book 17, 2014« veröffentlicht.

Kunde: Privat, Diplomarbeit

Webview: https://www.behance.net/gallery/37706969/Berliner-Wildtier-Fibel-Diploma-project

Vita

Adrian Bauer ist ein Art Director, Illustrator und Grafiker mit Sitz in Berlin. 2013 absolvierte er sein Diplom im Studiengang Visuelle Kommunikation an der Universität der Künste Berlin in der Fachklasse Illustration bei Henning Wagenbreth und studierte zusätzlich ein Jahr Illustration an der University of the West of England in Bristol. 

 

Als Student war er 2010 Mitgründer des kollektiven Netzwerk »Freie Radikale«, welches sich als loses Konglomerat interdisziplinärer Gestaltung verstand. 

 

Seit 2013 arbeitet er als freiberuflicher Designer unter anderem für Direkt- kunden wie beispielsweise Audi, Berliner Volksbank und Snapchat, diverse Agenturen und für Verlage in ganz Deutschland. 

 

Der Fokus seines Schaffens liegt dabei auf illustrativer Informationsge- staltung, illustratives Corporate Branding und Editorial Illustration. 

 

Für seine Arbeiten im Bereich Illustration und Grafikdesign erhielt er den Sigg Bottle Design Preis 2007 und den international renommierten Output Award 2014 für das Buch »Berliner Wildtier Fibel«. 


Medium/Technik

Flat Design, Zeichnung (analog + digital), Vectorgrafik, Mixed Media, Adobe CS (PS, Ai, ID, AE)


Sprachen

Deutsch (Muttersprache), Englisch (gut), Französisch (gut), Spanisch (Grundkenntnisse)


Spezialisiert auf:

Illustration, Editorial Illustration, Illustrative Informationsgestaltung, Infografik, Illustratives Corporate Branding & Design, Icons & Piktogramme, Animation 2D, Erklärvideos, Storyboards & Storyreels

Agenturen

Rauchwetter, http://www.rauchwetter.com


Kunden

Audi • Almondia • Berliner Volksbank Immobilien • Bosch SI • Crossiety • Etsy • Good Jobs • Handelsblatt • Hawesko • Hermann Schmidt Verlag • Konsole Labs • Librileo • Literaturtest • Multicast Media • Random House Group • Reckitt Benckiser • Rittal • Sigg • Snapchat • Teekanne • Thomas Henry • UVEK • Wajos • Wirtschaftswoche • Würth Elektronik


Publikationen

Vertreten in:

• Bastard Magazine | 2012

• Fresh 3: »Cutting Edge Illustrations, Print, Nr.3« | Daab, Ralf / Harmsen, Lars (Hg.), Daab Media GmbH, Köln, 2011

• Taschenlexikon der Angst | Hickmann, Fons / Wagenbreth, Henning / Barber, Georg (Hg.), Hermann Schmidt Verlag, Mainz, 2012

• Slanted Monsterbox, 2014 | Harmsen, Lars / Kahl, Julia (Hg.), Slanted, MAGMA Brand Design, 2014

• Output Award Year Book 17 | Pfeffer Frederike & Florian / Nikitas, Kali (Hg.), Output Foundation, 2014

• Errratum Magazine »Cut House« | 2017

• Illustrierter Taschenkalender 2019 | Tapir & Klotz / Drei Grad Verlag (Hg.), Hamburg 2018


Awards

• 2005 — Otto Dill Preis
• 2007 — Sigg Bottle Design Preis
• 2014 — Output Award
• 2018 — iJungle Graphic Design Award
• 2018 — Wolda, Worldwide Logo Design Award

Adrian Bauer
Adrian Bauer

Herzbergstrasse 55
10365 Berlin
Deutschland

+49 (0)151 - 46 54 19 21


zur Webseite