Titel:
Piet, freie Illustration
Beschreibung:
Jonah ist so massig, dass ein kleiner Mond um ihn kreist und Piet so dünn, dass man seine Arme durch ein Nadelöhr ziehen kann. Zumindest wenn man glaubt, was die beiden sich durch die Kabinenwand im Umkleidetrakt so erzählen. Während ihre neuen Klassenkameraden schon fleißig Schwimmübungen machen, ist für die beiden Jungen eines klar: Raus aus der Umkleidekabine können sie auf keinen Fall. Aber stimmen denn ihre Wahrnehmung und ihr Selbstbild mit der Wirklichkeit überein? Jonah und Piet nehmen allen Mut zusammen und kommen aus der Kabine hervor… 

Ein Buch voller wilder Phantasien und eindringlicher Bilder, das die innere Gedanken- und Gefühlslandschaft von Kindern nachzeichnet, die sich in ihrem Körper unwohl fühlen und wenig Selbstvertrauen besitzen. Und die den Mut finden, ihr Selbstbild zu überprüfen.