Verhaltenskodex für Verträge mit Kinderbuchverlagen
Seite drucken

Viele Schwierigkeiten in der Zusammenarbeit mit Kunden ergeben sich dadurch, dass Illustratoren über ihre Kernkompetenz hinaus nicht ausreichend informiert sind und Gefahr laufen, in Verhandlungen übervorteilt zu werden. Hier ist jeder Einzelne in der Pflicht. Denn: wer sollte sich um unsere Belange kümmern, wenn nicht wir selbst?

Der Verhaltenskodex ist eine Sammlung aus Erfahrungen von IO-Kollegen und Kolleginnen. Die Autoren und die IO übernehmen keine Haftung für den Inhalt des Ratgebers, insbesondere im Hinblick auf Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Rückmeldung, ob der Kodex bei der Vertragsverhandlung nützlich war oder Verbesserungsvorschläge können gerne an die Geschäftsstelle geschickt werden: info@illustratoren-organisation.de

Wir wünschen viel Erfolg!

Die IO bedankt sich bei Marion Meister, Katja Kamm, Miriam Elze, Jens Nielsen, Beate Mizdalski, Karin Bauer, Anke Siebert, Judith Drews und Sonja Heller für die Zusammenfassung.

Stand: August 2009


Kodex Kinderbuch (nur für IO-Mitglieder zugänglich)