Die eigene Website mit wordpress erstellen und verwalten
Seite drucken

Wann: 22. + 23. April 2016, jeweils 10 - 17 Uhr
Wo:
10969 Berlin, AID Berlin, Ritterstraße 12-14
Teilnahmegebühr: 180 Euro für IO-Mitglieder und Studenten, 270 Euro für Nicht-Mitglieder (Gebühr exklusive Catering, Computer-Equipment wird gestellt)
Seminarleitung: Andreas Rauth

Vorabinformation: Voraussetzung zur Teilnahme ist die Installation von Wordpress. Hierzu ist eine eigene Internetadresse, die bei einem Provider gehostet wird (eine MySQL-Datenbank sowie die Unterstützung von PHP muss Bestandteil des Hosting-Pakets sein) notwendig. Die Teilnehmer erhalten vorab ein Skript zur eigenständigen Installation. Diese sollte bis zum 15. April abgeschlossen sein. Bei Problemen bietet Andreas Rauth telefonische Unterstützung an.

Zur Selbstverpflegung während des Workshops steht eine Kaffeeküche zur Verfügung. In unmittelbarer Nähe gibt es Kleingastronomie für Mittagstisch, Kaffee und Kuchen in verschiedenen Preislagen, sowie zwei Getränkeläden.

Inhalte des Seminars

  • Überlegungen zu Planung zu Inhalt und Struktur der eigenen Webseite
  • Auswahl und Installation eines kostenlosen Themes (= der sichtbare Teil/, also die eigentliche Website)
  • Anpassung des Themes
    Layout, Header, Logo, Hintergrund, Farben und Schriftarten
  • Installation von Plug-ins
  • Inhalte erstellen
    Beiträge (Posts) und Seiten
    Vorbereiten von Bildern und Verwenden des Medienbrowsers
    Möglichkeiten der Bildverwaltung und -anpassung zur Erstellung von Portfolio-Seiten / Bildergalerien
  • Navigation einrichten
    Erstellung einer sinnvollen Seitenstruktur und Anlegen des Menüs von Kategorien, die von den Teilnehmern selbst festgelegt werden (bspw. Editorial, Kinderbuch, Storyboard, Werbung etc.)
  • Ausbau einer Seite
    Ideenentwicklung zum Ausbau der Seite, z.B. Verknüpfung mit einem Facebook-Profil, Einbindung eines Newsletters oder Einrichtung eines Shops


Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 24. März 2016 unter: info@illustratoren-organisation.de

Die Teilnehmer werden bis zum 28. März 2016 schriftlich benachrichtigt. Die Anzahl der Plätze ist auf 10 Personen begrenzt. Berücksichtigt werden die Anmeldungen nach dem Zeitpunkt ihres Eingangs. Bei weniger als 7 Teilnehmern kann das Seminar leider nicht zustande kommen. Die Absagen erfolgen ebenfalls schriftlich.
Bei Stornierung nach Erhalt der schriftlichen Teilnahmebestätigung fällt eine Stornogebühr von 50% des Teilnahmebeitrags an.

Zum Dozenten
Andreas Rauth, Studium der Kunstgeschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Ausbildung zum Illustrator; Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK Berlin; Lehrbeauftragter für Photoshop an der German Film School; anerkannter Adobe Certified Expert (ACE); Leitung zahlreicher Workshops; Grafiker und Illustrator in Berlin.

Websitegestaltung mit Wordpress
Wordpress ist ein kostenloses Content Management System (CMS) für die Erstellung von Webseiten. Die Installation ist einfach und das System dank einer benutzerfreundlichen Oberfläche (Backend) leicht zu erlernen und zu bedienen. Es liegt außerdem in einer lokalisierten deutschen Fassung vor. Grundsätzlich werden keine Programmierkenntnisse benötigt. Wie immer im Webdesign helfen natürlich auch hier Kenntnisse in HTML, CSS und PHP, wenn man das System seinen eigenen Bedürfnissen und Vorstellungen anpassen will. Da es aber eine Vielzahl von fertigen - und ebenfalls kostenlosen - Erweiterungen (Plug-ins) gibt, sind die Möglichkeiten zur Anpassung bereits ohne Programmierung fast grenzenlos.

Ziel des Workshops ist es, eine professionelle und leicht aktualisierbare Webseite nach modernen Standards zu erstellen (z. B. sog. responsive layout, d.h. das Layout passt sich automatisch dem Display des Anwenders - Monitor, Tablett, SmartPhone etc. - an). Der gesamte Vorgang wird in einzelnen Schritten von jedem Teilnehmer selbst ausgeführt. Dabei wird das erforderliche Wissen vermittelt, mit dem jeder Teilnehmer anschließend in der Lage ist, seine Webseite selbständig zu verwalten und weiter anzupassen.