E-Books Produzieren mit Indesign CC
Seite drucken

Wann: 25. + 26. September, jeweils 10 - 17 Uhr
Wo: Berlin-Friedrichshain, friendly training, Grünberger Straße 13
Teilnahmegebühr: 240 Euro für IO-Mitglieder und Studenten, 380 Euro für Nicht- Mitglieder (Gebühr inklusive Catering, Equipment wird gestellt)
Seminarleitung: Andreas Rauth

Vorabinformation: Dieser Workshop richtet sich an Illustratoren und Designer, die eigene Projekte als E-Book veröffentlichen wollen. Es werden die Besonderheiten und Möglichkeiten des epub3-Formats vermittelt und ein Beispielprojekt mit InDesign CC zusammen erarbeitet. Ziel ist es, dass die Teilnehmer selbständig E-Books produzieren können.

Inhalte des Seminars

  • Grundlage: Welche Möglichkeiten bietet epub3?
    Überblick zum epub3-Format für statische Layouts
    Interaktive Funktionen und Integration von Video- und Sounddateien
  • Erstellung E-Book-Datei mit InDesign
    Dokument einrichten und eine sinnvolle Dokumentstruktur planen
    Layout: Musterseiten anlegen, Schriften definieren
  • Inhalte hinzufügen
    Text, Bild, Video, Sound
  • Interaktivität
    Hyperlinks, Bildergalerien, Animationen, Schaltflächen
  • Export ins epub3-Format
    InDesign-Exporteinstellungen für das epub3-Format
    Kontrolle in verschiedenen E-Book Viewern auf Computern und E-Book Readern


Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 07. September 2015 unter: info@illustratoren-organisation.de

Die Teilnehmer werden bis zum 07. September 2015 schriftlich benachrichtigt. Die Anzahl der Plätze ist auf 12 Personen begrenzt. Berücksichtigt werden die Anmeldungen nach dem Zeitpunkt ihres Eingangs. Bei weniger als 8 Teilnehmern kann das Seminar leider nicht zustande kommen. Die Absagen erfolgen ebenfalls schriftlich.
Bei Stornierung nach Erhalt der schriftlichen Teilnahmebestätigung fällt eine Stornogebühr von 50% des Teilnahmebeitrags an.

Zum Dozenten:
Andreas Rauth, Studium der Kunstgeschichte an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf; Ausbildung zum Illustrator; Studium der Gesellschafts- und Wirtschaftskommunikation an der UdK Berlin; Lehrbeauftragter für Photoshop an der German Film School; anerkannter Adobe Certified Expert (ACE); Leitung zahlreicher Workshops; Grafiker und Illustrator in Berlin.

E-Books produzieren mit InDesign CC
E-Books haben sich mittlerweile im Buchmarkt durchgesetzt - vor allem in der Belletristik. Durch das schon seit über zwei Jahren verfügbare epub3-Format wird die Einbindung von Audio- und Video-Clips, interaktiven Elementen in Kombination einem modernen Layout möglich. Damit werden E-Books jetzt auch für gestaltete Bücher interessant. Epub3 wird von der aktuellen Version InDesign CC unterstützt. Ob als Portfolio der eigenen Arbeiten, Künstlerbuch, Kinderbuch oder Graphic Novel - Gestaltern bieten sich mit epub3 neue Möglichkeiten des self-publishing, d.h. eigene Projekte zu entwickeln und fast ohne Kostenaufwand auch zu produzieren.