Was Illustratoren wissen müssen

Wann: 18. Oktober 2016, 10 - 17 Uhr
Wo:
IO-Geschäftsstelle, Martin-Luther-Str. 7, 60316 Frankfurt
Teilnahmegebühr: 90 Euro für IO-Mitglieder und Studenten, 140 Euro für Nicht-Mitglieder (Gebühr exklusive Catering)
Seminarleitung: Heike Wiechmann und Sven Geske

Vorabinformation: Das eintägige Seminar richtet sich an Studenten, Berufsanfänger und Illustratoren, die einen tieferen Einblick in das Berufsbild Illustrator erhalten möchten: Was muss ein Ilustrator/eine Illustratorin wissen und tun, um freiberuflich arbeiten zu können? Welche Voraussetzungen sollten erfüllt sein, um den Beruf erfolgreich ausüben zu können? Was neben zeichnerischem Können ist wirklich wichtig? 

Inhalte des Seminars:
  • Start in die Freiberuflichkeit
  • Orientierung und Positionierung
  • Vertragsgestaltung, Honorarkalkulation
  • Urheber- und Nutzungsrechte
  • Vermarktung und Akquise und vieles mehr aus dem Alltag eines professionell arbeitenden Illustrators.

 

Verbindliche Anmeldungen bitte bis zum 20. September 2016 unter: info@illustratoren-organisation.de

Die Teilnehmer werden bis zum 22. September 2016 schriftlich benachrichtigt. Die Anzahl der Plätze ist auf 12 Personen begrenzt. Berücksichtigt werden die Anmeldungen nach dem Zeitpunkt ihres Eingangs. Bei weniger als 8 Teilnehmern kann das Seminar leider nicht zustande kommen. Die Absagen erfolgen ebenfalls schriftlich.
Bei Stornierung nach Erhalt der schriftlichen Teilnahmebestätigung fällt eine Stornogebühr von 50% des Teilnahmebeitrags an.

Unsere Referenten
Durchgeführt wird das Seminar von den beiden IO-Mitgliedern Heike Wiechmann und Sven Geske, die auch das Mentorenprogramm der IO leiten.

Heike Wiechmann
war zunächst als Designerin und Produktmanagerin einer Spielzeugfirma tätig, bevor sie 1997 in den Bereich Kinderbuchillustration wechselte. Bislang hat sie über 40 Bücher illustriert, zahllose Cover gezeichnet und seit 2010 fünfzehn Bücher selbstgeschrieben. Heike ist Gründungs- und Ehrenmitglied der Illustratoren Organisation und zudem Initiatorin unseres Mentorenprogramms.

Sven Geske
lebt und arbeitet in Ennigerloh. Sein Studium an der FAKD im Bereich Kommunikationsdesign beendete er im Jahr 2004 und arbeitet seit dem als Illustrator. Zu seinen Tätigkeitsschwerpunkten gehört es Identifikationsfiguren zu schaffen sowie technische und medizinische Themen umzusetzen. Sven ist Mitglied in der Illustratoren Organisation e.V. und gibt Workshops zu den Themen Urheberrecht, Selfmarketing und dem Berufsbild des Illustrators.