Vergütungsbeispiele aus allen Illustrationsbereichen
Seite drucken

Als Berufsverband ist die IO vom Deutschen Gesetzgeber dazu angehalten, Daten zur Preisgestaltung der Illustratoren zu erheben. Die Vergütungsbeispiele sind als Vorstufe für ein Honorarwerk zu sehen, mit dem Auftraggeber, Urheber und nicht zuletzt der Gesetzgeber eine Richtlinie für angemessene Preise im Berufsfeld Illustration erhalten.

Von Mitgliedern haben wir bisher rund 130 Vergütungsbeispiele zu so unterschiedlichen Bereichen wie Event, Intranet, Werbung, Spieleverlag, Kinderbuch gesammelt - und ergänzen diese Sammlung kontinuierlich.

Um den beispielgebenden Kollegen einen gewissen Schutz zukommen zu lassen sind diese Vergütungsbeispiele nur IO-Mitgliedern zugänglich. Nichtmitglieder haben aber die Möglichkeit anhand folgender Vergütungsbeispiele einen Eindruck von der Struktur zu erhalten:

Gesamtübersicht Vergütungsbeispiele (nur für IO-Mitglieder zugänglich)