Empfang des Designtags in Berlin
 
Der Präsident des DT, Boris Kochan, bat in leichter Abwandlung der schönen italienischen Tradition, die Zeit zwischen nachmittäglicher Arbeit und Abend(programm) für einen Aperitif mit Freunden und Bekannten zu nutzen, in die Design Offices Unter den Linden.
 
Nach der Sprecherratssitzung des Deutschen Kulturrates und vor dessen Mitgliederversammlung am Folgetag gelegen, gab der Empfang ungezwungen Gelegenheit, sich auch außerhalb der politischen Kontexte bei einem Glas Wein und hervorragendem Fingerfood miteinander näher bekannt zu machen. Eine Reihe von Sprecherinnen und Sprechern des Kulturrates nutzte diese Gelegenheit, darunter Präsident Christian Höppner und Geschäftsführer Olaf Zimmermann. Auch einige Vertreter der Berliner Designszene (idz Berlin, Monotype, Brousse & Ruddigkeit) ließen es sich nicht nehmen, vorbeizuschauen.
 
Am Ende der Veranstaltung stand der Wunsch, der Empfang möge zu einer festen Größe werden und noch viele Wiederholunge finden.
 
Fotos: @Norbert Egdorf
(Red. JW)