Hamburg Illustriert 2016

Am 2. September eröffnet die Illustratoreninitiative Hamburg Illustriert ihre fünfte Gruppenausstellung. Was die zehn teilnehmenden Illustratoren/-innen unter dem diesjährigen Thema "Perfekte Täuschung" verstehen, zeigen sie in ihren vielschichtigen Arbeiten in der kulturreich Galerie in der Wexstraße.

Drei Wochen sind die unterschiedlichen Interpretationen der Aussteller/-innen zu sehen. Am Vernissageabend gibt es ein Special für die Gäste: Diese können mitgebrachte T-Shirts, Beutel oder Kissenhüllen mit einem hierfür gestalteten Motiv der Illustratoren im Siebdruckverfahren bedrucken lassen. Mit Livemusik von dem Swing Duo im Anschluss wird die Eröffnung auch mit einem musikalischen Beitrag gefeiert. Am 17. und 18. September stehen – anlässlich des Neustadtfestivals Drunter & Drüber – zahlreiche Veranstaltungen auf dem Programm zur Ausstellung (Porträtzeichnung, Workshops für Kinder, eine weitere Siebdruckaktion sowie Livemusik von Klubzmer mit Klezmer- und Balkanmusik).

Dieses Jahr nehmen teil: Corinna Chaumeny (IO), Daniela Chudzinski, Matze Döbele (IO), Renate Emme (IO), Louise Heymans (IO), Birgit Hochleitner (IO), Eva König (IO), Tobias Pahlke (IO), Heike Schelletter (IO) und Meike Teichmann (IO).

Die Ausstellung findet in der kulturreich Galerie, Wexstraße 28, 20355 Hamburg statt.

Ausstellung: 03. – 21. September 2016
Vernissage: 02. September ab 19.00 Uhr
Geöffnet: Montag bis Freitag von 13.00 – 18.00 Uhr, samstags von 12.00 – 18.00 Uhr.

Gesonderte Öffnungszeiten während des Neustadtfestivals: 16. September 13.00 – 22.00 Uhr,
17. September 10.00 – 22.00 Uhr, 18. September 10.00 – 17.00 Uhr.

(Red. MT)