Bologna Calling - Internationale Kinderbuchmesse Bologna
Foto: Buchmesse Bologna

 

Die weltgrößte Kinderbuchmesse steht erneut vor der Tür. Da bietet es sich an, den Blick nochmals auf die letztjährige Buchmesse in Bologna zu richten.

Vom 26. bis 29. März 2018 war die IO mit einem eigenen Stand auf dem neu positionierten deutschen Gemeinschaftsstand in Halle 21 auf der Internationalen Kinderbuchmesse in Bologna zu Gast. Der mit Tageslicht durchflutete Raum trug zum Wohlbefinden der Gäste und Betreiber*innen der Stände bei, und so hatten die für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominierten Bücher einen besonders schönen Platz. Die Organisation übernahm die AVJ (Arbeitsgemeinschaft von Jugendbuchverlagen e. V.) in Kooperation mit der Frankfurter Buchmesse.

Foto: Buchmesse Bologna

Die Illustratoren-Ausstellung, die auch dieses Mal im Zentrum des Geschehens mit ausgewählten Illustrationen aus aller Welt aufwartete, zeigte Arbeiten aus Deutschland von Franziska Blinde, David Czinczoll, Catherine Kuhlmann und Alexandra Rügler. Der Bologna Ragazzi Award ging im Bereich Fiction an “L’oiseau blanc“ von Alex Cousseau mit Illustrationen von Charles Dutertre und im Bereich Non-Fiction an “Loudly Softly in a Whisper – I See That (duet of books)“ von Romana Romanyshyn und Andriy Lesiv. Sicherlich werden auch 2019 nicht minder großartige Arbeiten zu bestaunen sein.

Ein groß angelegtes Rahmenprogramm auf der Buchmesse verkündete z. B. die neue ALMA-Preisträgerin Jacqueline Woodson, informierte im Illustrators Survival Centre über die neuesten Trends für Illustrator*innen und lud zum Treffen und Beschauen im Illustrators Café & Wall ein.

Foto: Buchmesse Bologna

Gastland 2018 war China, und die Schweiz bereitet sich sicher schon auf ihre Gastland-Rolle in diesem Jahr vor. In Bologna selbst werden auch 2019 an unterschiedlichsten Orten, wie z. B. Schulen, vor und während der Messe wieder zahlreiche Kinderbuch- und Illustrationsveranstaltungen stattfinden.

Ein Besuch der Kinderbuchmesse in Bologna lohnt sich vor allem für Illustrator*innen, die alte und neue Bekannte treffen, Verlagskontakte pflegen und Termine vereinbaren möchten. Vor allem aber lohnt es sich, die Bilderbuchlandschaft in einer der beeindruckendsten Kulissen ihrer Art zu feiern — mitten im atmosphärisch dichten und schönen Bologna!

Foto: Buchmesse Bologna

Die diesjährige Kinderbuchmesse findet vom 01. bis 04. April 2019 statt und startet somit erstmals nicht direkt im Anschluss an die Leipziger Buchmesse. Ermäßigte Messe-Tickets für Illustrator*innen gibt es bis zum 2. März unter Zuschrift an Illustrators@bolognafieri.it.
www.bookfair.bolognafiere.it/en/visit/ticket-online/1131.html


Hilfreiche Tipps und Empfehlungen für den Messebesuch finden sich auch im „Bologna Guide“ der IO:
www.io-home.org/leistungen/angebote/guide_pdf/


von Maria Karipidou

(Red. SW)