Die Illustratoren Organisation E.V.
Seite drucken

Die Illustratoren Organisation e.V. (IO) ist der Berufsverband deutschsprachiger Illustratoren aus allen Bereichen der professionellen Illustration. Der Verband vertritt die künstlerischen, politischen und wirtschaftlichen Interessen von Illustrator*innen in Deutschland. Aktuell sind über 1.600 Mitglieder in der IO vernetzt.

Wettbewerbe

Comicbuchpreis 2018 für Tim Dinter

19.11.2017

Thomas Pletzinger (Text) und Tim Dinter (Illustration) erhalten für Ihre gemeinsame Arbeit „Blåvand“ den mit 15.000 Euro dotierten Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung, der am Montag, 23. April 2018, im Literaturhaus Stuttgart verliehen wird. Wir freuen uns besonders, dass neben Tim Dinter mit Matthias Lehmann und René Rogge noch zwei weitere IO-Mitglieder unter den Finalisten sind.

» mehr

IO Intern

Urheberrecht für Illustratoren

17.01.2018

Das Urheberrecht ist zwar sehr wichtig für Illustrator*innen, aber eine trockene Materie - von wegen! Die Broschüre „Urheberrecht für Illustratoren“ beweist das Gegenteil. Wenn man mit anschaulichen und praxisnahen Beispielen arbeitet, kann selbst ein Buch, das sich mit einem Gesetzestext befasst, unterhaltend und informativ sein.

» mehr

Interviews

Interview mit Christian Effenberger

17.01.2018

Christian Effenberger ist erfolgreicher Illustrator und Animator und unseren Mitgliedern als Schöpfer der IO-Sympathiefigur „Ulli“ und des IO-Imagefilms bekannt. Wir haben ihn zum Thema „Animation als Chance“ interviewt.

 

» mehr

Rund um Illustration

Urheber*innen und Kreativwirtschaft

17.01.2018

Die rasante Entwicklung der Digitalisierung hat auch die Kreativwirtschaft erfasst. Sie hat die Wichtigkeit dieser Branche nach dem Absinken der Bedeutung von Bergbau, Montanindustrie und anderer Branchen für die Industriestaaten insgesamt und die Europäische Union im Besonderen massiv erhöht: Kreativität ist der Rohstoff des 21. Jahrhunderts.

» mehr

Interviews

Interview mit Kristina Gehrmann

04.04.2017

Kristina Gehrmann aus Hamburg hat im vergangenen Oktober den begehrten Deutschen Jugendliteraturpreis für ihre Graphic Novel „Im Eisland“ erhalten. Weil das nicht einmal die Hälfte dessen ist, was sie als Illustratorin ausmacht, haben wir sie besucht und ihr neugierige Fragen gestellt.

» mehr

Interviews

Interview mit Ann Cathrin Raab

20.04.2017

Ann Cathrin Raabs sprachspielerische Bilderbücher fallen auch durch ihre ungewöhnlichen Illustrationen auf. Im Sommer 2016 sprach sie mit Constanze Spengler für den IO-Spot im Eselsohr über die Entstehung ihrer Bücher. Wer es gern noch ein bisschen genauer wissen möchte, kann hier die ausführliche Fassung des Gesprächs nachlesen.

» mehr

Interviews

Comic im Kommen?

08.02.2017

Markus „Mawil“ Witzel ist einer der bekanntesten Comiczeichner Deutschlands. Seine oftmals autobiografisch eingefärbten Geschichten über den ganz normalen Alltag sprechen nicht nur Comic-Fans, sondern eine breite Leserschaft an. Bedeuten freie Autorenschaft und erfolgreiche Verwertung also doch keinen Widerspruch.

» mehr
NEWS: NEUES VON DER IO · Rund um Illustration · Wettbewerbe · Interviews