Die Illustratoren Organisation E.V.
Seite drucken

Die Illustratoren Organisation e.V. (IO) ist der Berufsverband deutschsprachiger Illustratoren aus allen Bereichen der professionellen Illustration. Der Verband vertritt die künstlerischen, politischen und wirtschaftlichen Interessen von Illustratoren in Deutschland. Aktuell sind über 1.500 Mitglieder in der IO vernetzt.

Rund um Illustration

Graphic Recorder in der KSK

05.12.2017

Nach zahlreichen Gesprächen mit der Künstlersozialkasse (KSK) erhielt die IO nun abschliessend die Bestätigung, dass das Berufsbild des Graphic Recording unter Beachtung der aktuellen Rechtsprechung zum Kunst- und Publizistikbegriff, der bildenden Kunst zuzuordnen ist. Folglich sind Graphic Recorder nach dem Künstersozialversicherungsgesetz (KSVG) zu versichern.


» mehr

Rund um Illustration

Fachforum Kinder- und Jugendliteratur

30.11.2017

Am 15. und 16. November 2017 fand das vierte Fachforum der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur e. V. in Kooperation mit dem Confucius Institute Headquarters (Beijing, China) in Volkach statt. Die IO wurde von Anna Karina Birkenstock vertreten, die uns auch im Vorstand der EIF repräsentiert. Neben der Präsentation von chinesischen Illustratoren und deutschen Kollegen wie Jonas Lauströer (IO) standen die Entwicklungen im chinesischen Kinderbuchmarkt und die Möglichkeiten eines deutsch-chinesischen Austausches im Mittelpunkt.

» mehr

Wettbewerbe

Comicbuchpreis 2018 für Tim Dinter

19.11.2017

Thomas Pletzinger (Text) und Tim Dinter (Illustration) erhalten für Ihre gemeinsame Arbeit „Blåvand“ den mit 15.000 Euro dotierten Comicbuchpreis der Berthold Leibinger Stiftung, der am Montag, 23. April 2018, im Literaturhaus Stuttgart verliehen wird. Wir freuen uns besonders, dass neben Tim Dinter mit Matthias Lehmann und René Rogge noch zwei weitere IO-Mitglieder unter den Finalisten sind.

» mehr

Wettbewerbe

Buntspecht - Nachwuchspreis für Bilderbuchillustration

04.09.2017

Zum ersten Mal wird 2018 der Buntspecht – Nachwuchspreis für Bilderbuchillustration in Berlin vergeben.
weitere Informationen zur Teilnahme hier oder auf http://buntspecht.berlin/

» mehr

Interviews

Interview mit Kristina Gehrmann

04.04.2017

Kristina Gehrmann aus Hamburg hat im vergangenen Oktober den begehrten Deutschen Jugendliteraturpreis für ihre Graphic Novel „Im Eisland“ erhalten. Weil das nicht einmal die Hälfte dessen ist, was sie als Illustratorin ausmacht, haben wir sie besucht und ihr neugierige Fragen gestellt.

» mehr

Interviews

Interview mit Ann Cathrin Raab

20.04.2017

Ann Cathrin Raabs sprachspielerische Bilderbücher fallen auch durch ihre ungewöhnlichen Illustrationen auf. Im Sommer 2016 sprach sie mit Constanze Spengler für den IO-Spot im Eselsohr über die Entstehung ihrer Bücher. Wer es gern noch ein bisschen genauer wissen möchte, kann hier die ausführliche Fassung des Gesprächs nachlesen.

» mehr

Interviews

Comic im Kommen?

08.02.2017

Markus „Mawil“ Witzel ist einer der bekanntesten Comiczeichner Deutschlands. Seine oftmals autobiografisch eingefärbten Geschichten über den ganz normalen Alltag sprechen nicht nur Comic-Fans, sondern eine breite Leserschaft an. Bedeuten freie Autorenschaft und erfolgreiche Verwertung also doch keinen Widerspruch.

» mehr
NEWS: Rund um Illustration · Wettbewerbe · Interviews