Aktuelle Zeit: Fr 14. Aug 2020, 06:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuer Apple Mac Pro angekündigt
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2013, 09:36 
Offline

Registriert: Di 5. Apr 2011, 09:36
Beiträge: 872
Hier isser:

http://www.apple.com/#mac-pro

Ich verfolge diese Ankündigung ja immer noch mit Spannung, auch wenn die Zeiten, als meine Arbeit "große" Rechner benötigte, nun wohl endgültig vorbei sind. Einen MacPro bekomme ich mit statischer 2D Grafik nicht mehr ausgelastet, da reicht mein iMac voll und ganz.
Nichtsdestotrotz finde ich das Konzept interessant, zumindest für diejenigen die sowohl Rechner als auch Thunderbolt-Peripherie nicht selbst kaufen müssen. Noch gibt es ja keine Preise, aber ich mag mir gar nicht ausmalen was so ein Arbeitsplatz, auch inkl. ein paar Thunderbolt Laufwerken, Raid-Systemen usw kosten würde.

_________________
Beste Grüße,
Jürgen


Jürgen Gawrons Illustrationen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
grafikcafé – Netzwerk visueller Gestalter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Apple Mac Pro angekündigt
BeitragVerfasst: Di 11. Jun 2013, 23:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 642
Geektalk.. 8-)

Nee, wirklich, ich kauf mir das Ding früher oder später sowieso. Denn auch wenn mir wie wahrscheinlich den meisten
eine aufgebohrte state-of-the-art Käsereibe lieber gewesen wär, hab ich sonst irgendwann nur noch die Wahl zwischen Windows ( allein die Softwareumstellung...) oder einem Hackintosh.
Obwohl für meine Photoshopsachen mein MBpro locker reicht,(da hast Du schon recht, Jürgen) ist mein etwas betagter Macpro bei aktuellen 3D-Anwendungen oder bei Echtzeitschnitt/rendern von HD-Material hoffnungslos überfordert.

Tschä. Suboptimal.

Ich hoffe nur das Teil ist wirklich so schnieke wie es aussieht, dann werde ich leicht manipulierbares Spielkind den Schmerz schnell wegessen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Apple Mac Pro angekündigt
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2013, 08:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 1056
Das ist wirklich erstaunlich! Der Rechner passt knapp auf meiner Hand!!!!! (Durchmesser von 16,764 cm) Es sieht wirklich einmalig aus! Aber jetzt muss ich aufhören zu sabbern, muss in Kürze wohin. Ein Augenweide ist es auf jeden Fall und wenn er so leise arbeitet wie behauptet, dann ist er ein echter Gewinn für die, die solche Leistung brauchen.

_________________
Eine kleine Trommel läßt tausend Füße tanzen. - afrikanische Weisheit
My IO-Portfolio, Website, XING


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Apple Mac Pro angekündigt
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2013, 08:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Sep 2009, 17:46
Beiträge: 710
Naja ...
Also abgesehen davon, dass das Ding schon echt krass aussieht, lockt mich dieser "Dosencomputer" nicht hinterm Ofen vor. Mein Computer steht ohnehin unterm Schreibtisch, da sieht man ihn nicht. Und als eingefleischter Windowser und PC-Bastler ist er für mich ohnehin die falsche Wahl.

_________________
Hindernisse sind dazu da gemeistert zu werden.
http://www.geske-illudesign.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Apple Mac Pro angekündigt
BeitragVerfasst: Mi 12. Jun 2013, 11:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jul 2008, 09:29
Beiträge: 178
Mal abwarten wie cool die Dose noch aussieht wenn Tastatur, Maus, 2 Monitore, USB-Hub, Soundanlage, Kopfhörer, Drucker, Scanner, Grafiktablet & externe Festplatte angeschlossen sind.

Ich befürworte das kleine Design, ich hoffe selbst darauf dass die xi3-Leute mit ihrer kleinen Rechnerarchitektur Erfolg haben werden und ich mein schwarzes Monstrum verbannen kann, aber das hässlichste an meinem Schreibtisch (neben der unaufgeräumten Zettelwirtschaft) sind die vielen Kabel zum Rechner und am Rechner vorbei zur Mehrfachsteckdose.
Kabellose Strom- & Datenübertragung zwischen Steckdose/Rechner und Peripheriegeräten in ausreichender Geschwindigkeit dass man noch ohne Latenz in WQHD zocken err... arbeiten kann. Now that would be awesome!
Vielleicht löst Apple das ja nächstes Jahr dann ziehe ich den Wechsel in Betracht.

sg,
Steven


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Apple Mac Pro angekündigt
BeitragVerfasst: Sa 15. Jun 2013, 14:25 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 1092
Dieses Design, also ein purer Rechner als Herz und alles andere extern, ist eine Forderung vieler Profis. Mit den (extrem schnellen) Thunderbolt-Schnittstellen kann man pro Schnittstelle bis zu 6 externe Peripheriegeräte in Reihe schalten. Der Kabelsalat dürfte sich so in Grenzen halten.

Gruß, Wolf-Rüdiger


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Apple Mac Pro angekündigt
BeitragVerfasst: Di 18. Jun 2013, 16:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 1060
Und ich hab mich schon gefragt, was der Formel1-Reifen da zu suchen hat ... aha, das soll also ein Rechner sein. :)

Gruss, Marcus


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuer Apple Mac Pro angekündigt
BeitragVerfasst: Mi 19. Jun 2013, 07:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 1308
sehr schön, dass die superschnelle verbindung auch noch „IO-leistung" heißt – wenn auch zugegebenerweise mit einem leicht störenden slash in der mitte. :-)
gruß dorothée


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de