Aktuelle Zeit: So 31. Mai 2020, 13:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: das Skizzenfestival braucht Hife
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2011, 14:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 523
liebe kolleginnen und kollegen,

ich weiss nicht wer von euch vom skizzenfestival schon gehört hat: http://www.skizzenfestival.de/

es ist eine erfindung des grandiosen zeichners und weltverbesserers (http://www.mueckenschwein.de/DiesesBuch.html) sylvain mazas - es fand just zum 4. mal statt. organisiert wird es von den sogenannten "sonnenmachern", einer kleinen gruppe ehrenamtler die sich aus dem stralsunder gymnasiums rekrutierten.
immer in den letzten 10 tagen im juli versammeln sich ein haufen skizzenbegeisterter und zeichnen und haben eine feine zeit.

nun habe ich auf der mitgliederversammlung gehört dass 5 sonnenmacher nächstes jahr ins ausland gehen und dringend nachwuchs gebraucht wird. und weil es so eine feine veranstaltung ist, wäre es superschade wenn sie nicht wieder stattfinden würde und ich wollte mal fragen ob nicht jemand ne idee hat wie wir als IO helfen können.

hier noch ein blog zum diesjährigen event http://sonnenmacher.blogspot.com/

eine idee war, praktikumsanfragen weiterzuleiten, aber die meiste arbeit wird dort vor ort verrichtet..

_________________
till · hier · blog · xing · flickr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: das Skizzenfestival braucht Hife
BeitragVerfasst: So 31. Jul 2011, 16:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Apr 2010, 13:48
Beiträge: 1004
Hei Till,

lassmann hat geschrieben:
eine idee war, praktikumsanfragen weiterzuleiten, aber die meiste arbeit wird dort vor ort verrichtet..

Kannst du vielleicht etwas konkretisieren, was genau da an Arbeit anfällt? Und wann (während des Festivals, eine Woche oder mehrere Monate davor)? Dann fällt es etwas leichter konkrete Vorschläge zur Unterstützung zu machen-

liebe Grüße,
Sven

_________________
Website / Twitter / Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: das Skizzenfestival braucht Hife
BeitragVerfasst: Mo 1. Aug 2011, 11:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 523
ja, stimmt das wäre ne gute idee. habe die sonnenmacher gebeten, das aufgabenfeld mal etwas genauer zu beschreiben, sobald ich antwort bekomme, teile ich die hier umgehend mit!

_________________
till · hier · blog · xing · flickr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: das Skizzenfestival braucht Hife
BeitragVerfasst: Fr 9. Sep 2011, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 523
so, hier mal eine antwort - ich kopier und einfüge die nur ganz kurz weil die hütte hier brennt aaaah

Zitat:
Also kurz zu deinem Text im Forum, wir bestehen nicht nur aus Gymnasiasten, es gibt auch andere Schüler, Azubis und Robert, Andi, Manja und Saskia, die ganz normal arbeiten.
Problem: es sind zwar nicht 5 Sonnenmacher im Ausland, aber einfach viele sind weg. Anne in Schwerin, Anna hat auch ein FÖJ, ich in Südafrika, Wiebke ist auch weg usw. einige wollen auch einfach nicht mehr, weil einiges schief gelaufen ist in den letzten Jahren und die Arbeit an einzelnen Personen hängen geblieben ist. Aber das die Stimmung im Team nicht sooo super war, habt ihr ja leider mitbekommen.
Also du hast absolut recht, wir brauchen DRINGEND Nachwuchs!!!

Mit der Organisation fangen wir Anfang 2012 an, falls es das nächste Skizzenfestival gibt.

Hier die Aufgabenbereiche:

Finanzen: Sponsoren suchen + Absprachen mit ihnen, Anträge stellen für finanzielle Unterstützung, Steuererklärung fürs Finanzamt, alles rund um unser Konto → Überweisungen, Kontoauszüge etc. (diese Aufgaben kann man schlecht von außerhalb machen), Kassenbuch

Unterkunft: Absprachen mit dem Hostel und den Teilnehmern, Geld ans Hostel überweisen, wer in welchem Zimmer, Schlüsselkram, was passiert bei Stornierung? Usw.

Essen: Essen für die Teilnehmer, wo und wann, Lunchpakete vom Hostel ja/nein, Frühstück im Hostel, Abendessen wo, wie teuer, wo kommt das Geld her? Grillabende? Dafür muss eingekauft werden, man braucht also ein Auto + ein Team, das vorbereitet und grillt

Rahmenprogramm: Eröffnungsfeier, Sonnenmacher-Party, Strandtag, kleine Konzerte nebenbei, Vernissage → Veranstaltungsorte, Gema, Bands anschreiben und buchen, Technik, Bandgagen, evtl. Unterkunft und Verpflegung für die Bandmitglieder, Eröffnungsfeier: Oberbürgermeister anschreiben, Einladungen verschicken, usw. Strandtag: wohin? Wie kommt man hin? Vernissage: was soll gemacht werden? Wer bereitet vor? Einladungen, Programm, ...

Öffentlichkeitsarbeit: Werbung im voraus und während des Skizzenfestivals, Plakate, Logo, Flyer, Banner → Absprachen mit dem Stadtmarketing e.V. (sie haben uns den großen Banner in der Innenstadt ermöglicht und unterstützen uns auch sonst sehr großzügig), Zeitungsartikel, Homepage (!), Teilnehmer anwerben

Workshops: Absprachen mit Superparticipants (Material, Ort, Zeit, Workshopbeschreibung, wer mit wem, wie viele Teilnehmer maximal), Alternativworkshops (falls schlechtes Wetter ist oder sonst irgendwas dazwischen kommt), Absprachen mit dem Speicher/ mückenschweinverlag, Orte für die Workshops anbieten

Print: Cover für die Skizzenbücher + binden, überlegen was am Ende des Skizzenfestivals entstehen soll (Buch, Schuber, Kalender, …), Willkommenspakete vorbereiten

Teilnehmer: Preis festlegen, wie viel bezahlen superparticipants, wie viel participants und free participants? Beschränkung der Teilnehmerzahl, usw.

Emails: Emailkontakt zu Teilnehmern/Workshopleitern, Rundmails verfassen (deutsch und englisch) → der emailkontakt erfordert einfach viel Zeit...

Orgakram: Plan für das Skizzenfestival erstellen, wann holen wir wen ab, welche Aufgaben fallen an welchem Tag an, wer übernimmt welche Aufgabe, wer ist wann da

Mehr fällt mir jetzt auf Anhieb nicht ein, aber es sind auch noch mal andere Aufgaben während des Festivals, wie Skizzen einscannen und bearbeiten, Teilnehmer begleiten, Verkauf von Skizzenbücher & Co, Free Participants einweisen usw.
nach dem Festival gibt es auch wieder andere Aufgaben, Nachbereitung (Rechnungen bezahlen, Auswertung, Dankeschön an Sponsoren und Partner und und und), Ausstellungen organisieren (in anderen Städten, bzw. einfach außerhalb des Speichers), Bestellungen vom Dawandashop verschicken + Rechnungen
wenn einiges nicht klar ist, schreib einfach noch mal, denn ich stecke ja in der ganzen Materie viel mehr drin und da ist einiges vielleicht für „Außenstehende“ nicht ganz verständlich!

_________________
till · hier · blog · xing · flickr


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: das Skizzenfestival braucht Hife
BeitragVerfasst: Di 3. Apr 2012, 12:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Apr 2010, 13:48
Beiträge: 1004
Hei Sandra,

auf der verlinkten Seite steht doch:

Zitat:
Geduld, Geduld! Die Anmeldung für das 5. internationale Skizzenfestival ist bald möglich!
Soon you can apply for the next festival!


viele Grüße,
Sven

_________________
Website / Twitter / Instagram


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de