Aktuelle Zeit: Mo 1. Jun 2020, 08:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Scanner
BeitragVerfasst: Di 9. Okt 2007, 19:46 
Offline

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 62
Liebe Kollegen, da ich ziemlich weit weg vom Schuß bin, wäre es für mich einfacher, meine Illustrationen, zumindest kleinere Formate, als Datei in die Welt hinaus zu schicken. Mein Scanner (Epson Stylus CX6400) bringt jedoch nicht die erforderliche Qualität. Außerdem arbeite ich zunehmend in einer Mischung: Zeichnung, Foto, Collage (Photoshop).
Ich möchte mir ein hochwertigeres Teil kaufen. Könnt ihr mir zu einem bestimmten Produkt raten?
Vielen Dank,
Christa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Scanner
BeitragVerfasst: Di 16. Okt 2007, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 2074
Dazu gab’s doch schon mal einen Thread, oder?
Könnte den mal jemand verlinken, bitte [falls Christa ihn nicht längst selbst gefunden hat]?

Grüße,
Jens

Merke: Während der Buchmesse eine Sachfrage zu stellen, kann zu längeren Wartezeiten führen ... :rolleyes:

_________________

Epitaph on an Unfortunate Artist

He found a formula for drawing comic rabbits:
This formula for drawing comic rabbits paid,
So in the end he could not change the tragic habits
This formula for drawing comic rabbits made.

-- Robert Graves [1922]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Scanner
BeitragVerfasst: Mi 24. Okt 2007, 17:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 1060
hallo christa,

ich hab dir mal die seite rausgesucht. einfach diesem link folgen. vielleicht kannst du ja was für dich herausziehen.


gruss marcus

_________________
kopf hoch - wenn der hals auch dreckig ist


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Scanner
BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2007, 14:28 
Offline

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 62
Lieber Marcus,

oh, vielen Dank für die gesammelten Infos! Das ist, wie ich sehe, ein weites Feld. Aber was, bitte, ist "Silver-Fast"?

Schöne Grüße,
Christa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Scanner
BeitragVerfasst: Do 25. Okt 2007, 17:16 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 742
Hi Christa,
SilverFast ist die state-of-the-art-Scansoftware schlechthin. Ich arbeite selbst mit diesem Programm im Bündel mit einem HP-Scanner. Diese Software holt aus dem jeweiligen Scanner wirklich das Optimum raus.
Das Programm ist allerdings nicht ganz billig und es gibt es nur für bestimmte Scannermodelle. Eine SF-Version für einen bestimmten Scanner funktioniert auch nicht mit einem andern Gerät.
Hier geht’s zu SilverFast.

Besten Gruß,
Ivo

_________________
Immer mittwochs gibt's Neues im Paralleluniversum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Scanner
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2007, 17:07 
Offline

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 62
Lieber Ivo,
das ist ja wirklich sehr interessant. Ich habe davon nie gehört, aber gerade da liegt mein Problem. Ich kann also mittels dieser Software die Aufnahmequalität, insbesondere die Farbqualität beeinflußen. Es gibt diese Dinger sowohl für Scanner, als auch für Digitalkameras. Da ich (neuerdings) Zeichnung und Foto kombiniere, müßte ich jeweils die Software für den Scanner und die Kamera haben. Ist das richtig? In dem Silver-Fast-Link, den du mir geschickt hast, befinde ich mich natürlich erst mal in einem Informationsdschungel. Es gibt ja ein Beginnerproramm. Ist das ausreichend? Welches Programm benutzt du denn? Meine Kamera ist, naja, semiprofessionell, ich kann RAW-Aufnahmen machen, das war mir wichtig.
Vielen Dank erst mal!!!
Übrigens: Wie kriegt man sein kleines Bild auf diese Seite?

Schönen Gruß,
Christa


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Scanner
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2007, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 742
Liebe Christ,
das Wichtigste zuerst :wink: :
Das kleine Bild (den "Avatar") bekommst du folgendermaßen auf diese Seite:
Auf der Forums-Startseite klickst du oben rechts auf "Benutzerprofil bearbeiten", wnn sich die neue Seite nach einer kleinen Ewigkeit geöffnet hat (:grin:), gehst du zum Unterpunkt "Avatar hinaufladen" und suchst auf deiner Festplatte das vorgesehene Bildchen raus und lädst es hoch, dann "Änderungen speichern" - that’s it!

Zu SilverFast sag ich gleich noch was, jetzt steht erst mal das Abendessen auf dem Tisch. Bis später.
Ivo

_________________
Immer mittwochs gibt's Neues im Paralleluniversum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Scanner
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2007, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 742
Liebe Christa,
das Wichtigste zuerst :wink: :
Das kleine Bild (den "Avatar") bekommst du folgendermaßen auf diese Seite:
Auf der Forums-Startseite klickst du oben rechts auf "Benutzerprofil bearbeiten", wenn sich die neue Seite nach einer kleinen Ewigkeit geöffnet hat (Huhu, Matthias :grin:), gehst du zum Unterpunkt "Avatar hinaufladen" und suchst auf deiner Festplatte das vorgesehene Bildchen raus und lädst es hoch, dann "Änderungen speichern" - that’s it!

Zu SilverFast sag ich gleich noch was, jetzt steht erst mal das Abendessen auf dem Tisch. Bis später.
Ivo

_________________
Immer mittwochs gibt's Neues im Paralleluniversum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Scanner
BeitragVerfasst: Sa 27. Okt 2007, 21:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 742
So, hier bin ich nochmal. Mein missglückter Beitrag von 19.08 Uhr liess sich leider nicht bearbeiten/korrigieren geschweige denn löschen. Da muss wohl mal unser Admin ran (Huhu, Matthias :grin:).

Ich glaube ehrlich gesagt nicht, Christa, dass du SilverFast zweimal brauchst. Es ist immerhin nicht billig. Zum Scannen würde ich es dir uneingeschränkt empfehlen (wenn es für deinen Scanner SilverFast gibt), für die Weiterbearbeitung der RAW-Daten aus der Kamera reicht für deine Zwecke vermutlich auch eine Bildbearbeitung wie Photoshop aus. Die SF-Versionen für Kameras richten sich, glaube ich, eher an die Bedürfnisse von Profifotografen, die spezielle Werkzeuge benötigen bzw. ihre Fotos mit 48 Bit weiterverarbeiten wollen.

Ich selbst arbeite übrigens mit SilverFast Ai. Ich bin auf SF gestossen, weil die hauseigene HP-Scan-Software meines HP Scanjet 4600 grottenschlecht ist (vor allem der Bedienkomfort, die Geschwindigkeit, teilweise auch die Ergebnisse), und ich händeringend nach einer Alternative gesucht habe. Ich habe mir dann nach Recherche zum Thema die kostenlose Probeversion von der SF-Seite heruntergeladen und war so begeistert, dass ich umgehend die Kaufversion geordert habe. Hat mehr gekostet als der Scanner. :cry:

Ein Problem ist allerdings, dass SF für Scanjet 4600 tatsächlich auch nur mit diesem Scanner Scanjet 4600 zusammenarbeitet (auch nicht mit einem anderen HP-Modell). Wenn der also mal kaputt geht, steh ich mit der teuren Software auf dem Schlauch. Dafür kitzelt SF aber auch die bestmögliche Qualität aus dem Gerät heraus! Un-ge-lo-gen! Du kannst bereits vor dem eigentlichen Hauptscan eine Menge wichtige Einstellungen vornehmen (Schärfen, Rauschunterdrückung, Entrastern, Farbtöne verändern, Farbstiche entfernen, Kratzer/Fussel entfernen etc.). SilverFast erledigt diese Berechnungen beim Scannen OnTheFly mit 48Bit, im Gegensatz zu Photoshop, wo diese Korrekturen nur noch mit weniger Daten möglich wären. Außerdem bietet SilverFast umfassende Möglichkeiten zu Kalibrierung, Farbmanagement etc...

Ich habe übrigens noch einen zweiten Scanner (A3), einen Epson GT-10000, dessen Scan-Software ist von Hause aus recht gut. Hier habe ich aus Preisgründen bisher keine SilverFast-Version gekauft (die wäre mehr als doppelt so teuer wie meine HP4600-Version).

Es gibt übrigens gute Scanner, da wird SilverFast gleich mitgeliefert! --->Microtec, Epson, Plustek ...

Besten Gruß,
Ivo


_________________
Immer mittwochs gibt's Neues im Paralleluniversum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Scanner
BeitragVerfasst: So 28. Okt 2007, 17:09 
Offline

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 62
Lieber Ivo,

vielen vielen Dank! Bildchen ist da und der Dschungel lichtet sich. Bin am Überlegen ob ich nun gleich voll zuschlage und in einen A3-Scanner investiere...Ist der so gut, daß ich auch größere Blätter druckreif scannen könnte ("traditionell" gemachte)?
Nun muß ich bloß schauen, wie ich das Ding, welches auch immer, nach Nicaragua kriege...

Lieben Gruß,
Christa


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de