Aktuelle Zeit: Mo 1. Jun 2020, 07:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: .mac
BeitragVerfasst: So 2. Dez 2007, 18:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 2074
Äh, Tim:

Vielleicht solltest Du noch anmerken, dass die "größeren Unternehmen" gleichzeitig aufgefordert werden, ihre Datan [vor allem die empfindlichen] zu verschlüsseln und zu zerteilen [oder war das mit "dezentral" gemeint]? Darunter ist zu verstehen, dass jemand, der sich in deinen Back-Up-Server rein hackt, dort jeweils nur Teile deiner kostbaren Bilddateien findet, die sich - jede für sich - nicht zu einem auf dem Monitor darstellbaren Bild zusammenfügen lassen. Um an das Bild ran zu kommen, müsste der Hacker wissen, wo sich die anderen Teile befinden [und wie diese zusammengehören], was seinen Aufwand extrem steigern würde.
Solche Sicherungsverfahren kosten Geld und Zeit, die einem Illustrator in dem erforderlichen Ausmaß sicherlich nicht zur Verfügung stehen ...

Ob’s kostengünstigere Alternativen gibt? Das wäre eine Fragestellung für die Fortsetzung unseres "Bilderklau"-pdfs ...

1000 Grüße,
Jens

_________________

Epitaph on an Unfortunate Artist

He found a formula for drawing comic rabbits:
This formula for drawing comic rabbits paid,
So in the end he could not change the tragic habits
This formula for drawing comic rabbits made.

-- Robert Graves [1922]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: .mac
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2007, 19:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 496
Für Leute die sich für die Server-Speicherung nicht so recht begeistern können aber trotzdem ein
mobiles Datenbackup mit sich führen möchten wäre doch der gute alte USB-Stick was.
Mit 4 GB Speicherkapazität passt allerhand drauf, und mit wenigen Zentimetern Größe passt dieser
eigentlich in jede Hosentasche.
Eigentlich.
Ist die Hosentasche blockiert mit des Illustrators prall gefülltem Portemonaie wirds schwierig.:grin:

Gruß
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: .mac
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2007, 20:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 320
Jaha, aber das Problem ist ja, daß man nicht immer weiss und wissen kann, welche Daten man womöglich benötigt, ne?

Gruß,
Tobi

_________________
IO-portfolio :: homepage :: blog :: XING


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: .mac
BeitragVerfasst: Di 4. Dez 2007, 20:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 496
Sicher da muß jeder seinen eigenen Weg finden.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: .mac
BeitragVerfasst: Do 20. Dez 2007, 10:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 1092
Ich habe seit Jahren einen mac.-Account, weil ich darüber mehrere Rechner sehr einfach synchronisieren kann.
Den Webspace nutze ich wegen meiner schlechten Datenleitung (DSL1000) nicht, die Backups mache ich auf interne und externe Festplatten.
(Übrigens: Ein Schließfach bei der örtlichen Bank kostet wirklich nicht viel, ist aber brand- und diebstahlsgesichert. Eine Festplatte passt da rein...)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 16 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de