Aktuelle Zeit: Fr 30. Okt 2020, 15:42

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Vektorisierungsprogramm
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2008, 12:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 43
Hallo!

Was verwendet Ihr denn so, um (Strich-)Zeichnungen zu vektorisieren?
Flash und Freehand sind ja ganz ok, aber gibt es da nicht ein Programm, das irgendwie "intelligenter" arbeitet? Also möglichst nah am Original bleibt mit möglichst wenigen Ankerpunkten in der Vektorgrafik?
Oder dann doch lieber gleich selber die Bilder mit dem Wacom nachzeichnen?

Schöne Grüße,
Wolfgang


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vektorisierungsprogramm
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2008, 13:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 25
Also meine Erfahrungen mit Flash und Freehand waren eher unbefriedigend, so dass ich meistens mit dem Wacom nachzeichne, bzw. die Vorzeichnung ganz weglasse und gleich im Rechner anfange. Wenn jemand eine andere Möglichkeit kennt, bin ich auch gespannt darauf.

Lieben Gruß
Petra


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vektorisierungsprogramm
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2008, 13:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 496
Die Vektorisierungswerkzeuge funktionieren i.d. Regel aufgrund der Helligkeits und Farbunterschiede der Pixel - Vorlage. Dabei fehlt natürlich die Möglichkeit vektorisierte Flächen Bildobjekten zuzuordnen.
Deshalb bekommt man einen Wust an Pfaden mit zig Ankerpunkten.

Die automatisierte Nachzeichnungsfunktion (z.B. "Live Trace" in Illustrator, ist im übrigen der Nachfolger von Streamline) benutze ich nur dann, wenn meine Vorlage klar definierte Flächen und einheitliche Farbtöne enthält.
Sonst gibt es Kuddel-Muddel, und das entwirren dessen nimmt mehr Zeit in Anspruch als das vektorisieren von Hand.

Gruß

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vektorisierungsprogramm
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2008, 15:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 366
Moin,

also sehr viel Erfahrung habe ich noch nicht damit gesammelt, aber wenn ich in Vektoren umwandele, dann in Illustrator. Da gibt es unter "Objekt" diese schöne Funktion "Interaktiv abpausen". Mit ein bisschen rumprobieren und angleichen der Schwellenwerte lassen sich da ganz gute Ergebnisse erzielen, wie ich finde.

Munter bleiben,
Nils


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vektorisierungsprogramm
BeitragVerfasst: Mo 11. Feb 2008, 15:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 1544
Ach, mein heissgeliebtes Thema!

Wenn nicht zwischenzeitlich jemand den Stein der Weisen gefunden hat, sagt meine bisherige Erfahrung:
Wenn man es richtig clean und slick haben will, gibts nur eins: Vorlage scannen oder in PS/Painter scribbeln,
in FH oder AI platzieren und... nachzeichnen mit Vektoren!

Alle anderen beschriebenen Wege sind zwar gangbar, das Ergebnis fand ich aber immer unbefriedigend und
in der Korrektur nahezu so zeitraubend wie neumachen.

LG

Tim

[signature]Tim S. Weiffenbach

Vorsitzender der
IO - Illustratoren Organisation e.v. [/signature]

_________________
Tim S. Weiffenbach

Website · Portfolio · Xing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vektorisierungsprogramm
BeitragVerfasst: Di 12. Feb 2008, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 496
Guten Abend,

ich habe ein recht gut gemachtes Video-Tutorial passend zum Thema aufgetan. Beschrieben wird die Arbeit mit der "Interaktiv abpausen"-Funktion in Illustrator CS2 sowie die Zusammenarbeit über die Smart-Objekte mit Photoshop.
Sehr interessant!
Die Site von Manuela Hoffmann enthält weitere Photoshop/Illustrator Tutorials.
Wen´s interessiert, der schaue mal rein:

Interaktiv abpausen in Illustrator CS2

Schönen Abend noch!

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vektorisierungsprogramm
BeitragVerfasst: Mi 7. Mai 2008, 20:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 1544
Ha!

Hier ist er, der Stein der Weisen! Das m.M. bisher beste Konvertierungsprogramm "Pixel zu Vektor":

Cocoapotrace

Alles sehr simpel, aber höchst effektiv!

LG

Tim

(sagt jetzt alle ja brav "Danke!")

[signature]Tim S. Weiffenbach

Vorsitzender der
IO - Illustratoren Organisation e.v. [/signature]

_________________
Tim S. Weiffenbach

Website · Portfolio · Xing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Vektorisierungsprogramm
BeitragVerfasst: Mo 19. Mai 2008, 19:27 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 496
Ach schau´an, das alte Potrace von Peter Seliger.

Diese kleine Programmchen existiert seit etwa drei Jahren. Hätte nicht gedacht, dass es noch weiterentwickelt wird und vor allem, dass es nach wie vor Open Source ist. Schön.
In der Ausgabe wird u.a. das eps-, svg-Format unterstützt, was insofern praktisch ist, weil man
nach dem vektorisieren gleich in Illustrator oder Freehand weiterarbeiten kann.

Schade, dass ich noch keinen Mac habe sonst könnt´ ichs mal ausprobieren.
Aber was noch nicht ist..........

Die Uralt-Versionen (1.8. !!!!!) +Doku gibts hier
Der Windows-Installer funktioniert allerdings nicht - fehlende Verknüpfung. Trotz Pfad-Fummelei - geht nicht.
Auf meinem Linux habe ich nix ausprobieren können, da der Rechner (Fujitsu-Siemens-Schlurren aus der Kreide-Zeit) z.Zt. im Eimer ist.

Falls jemand mal einen kleinen Erfahrungsbericht mit der aktuellen Version (Cocoapotrace) hier reinstellen könnte, würde ich mich sehr freuen.

Besten Dank im voraus!

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de