IO Forum
https://www.io-home.org:443/IO-Forum/

Papier für Copic Markers & Eventzeichnungen
https://www.io-home.org:443/IO-Forum/viewtopic.php?f=1&t=6862
Seite 1 von 1

Autor:  hoffmankim [ Di 25. Sep 2018, 12:58 ]
Betreff des Beitrags:  Papier für Copic Markers & Eventzeichnungen

Hallo ihr Lieben!

Für zwei Events suche ich Papier in A5 für Copics und Aquarellmarkers. Momentan verwende ich Dorée-Profi-Block in 170g von Boesner, was schön dick ist und eine gute Haptik hat. Doch es saugt die Farbe auf und wird z.t. ziemlich streifig. Ich suche ein dickes Papier, das sowohl kostengünstig ist und sich für die Arbeit mit Markern gut eignet.

Könnt ihr mir etwas empfehlen? Danke und
liebe Grüße
Kim

Autor:  luecke [ Mi 26. Sep 2018, 16:43 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Papier für Copic Markers & Eventzeichnungen

Hallo Kim,

Ich muss sagen, den Dorée-Block mag ich noch nicht mal für Buntstifte besonders gerne *hust* :D

Da wir in einem anderen Forum gerade eine Collab-Aktion am laufen haben, habe ich mal meine ganzen Papiere auf mixed-media-tauglichkeit durchgetestet, und fand den Zeichenkarton von idena aus dem MCPaper (190g) am annehmbarsten. (Wobei die Alkoholmarker aber auf die Rückseite durchdrücken...aber immerhin nicht so stark aufquellen, wie z.B bei Aquarellpapier.)

Bei den anderen Challenge Teilnehmern sind wohl vor allem das Sakura Manga Paper (scheint auch für Aquarell und Copic ausgelegt zu sein) und Canson Illustration sehr beliebt. Und das Arches Hot Pressed hatte sich bei der letzten Challenge bewährt, heißt es.
Kann ich selbst alles noch nicht beurteilen, aber werde mir das Canson wohl auch zulegen :)

Bei den anderen Material-Vorschlägen gab es ein paar Abstriche mehr, aber die muss man bei Mixed Media Papier sowieso machen. :)

Autor:  hoffmankim [ Mi 26. Sep 2018, 16:49 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Papier für Copic Markers & Eventzeichnungen

Hi Laura,

Danke für die Info. Ich habe jetzt mich für das Steinpapier von Boesner entschlossen und 2 Blöcke á 30 Blätter bestellt. Wenn es mir nicht gefällt, dann werde ich einen Block zurückschicken. Dumm ist, es gibt das Papier nicht in A5, sondern A4 oder quadratisch 15x15 oder 20x20.

Auch wenn Boesner Hannover nicht weit ist, sind die Lieferzeiten lang, weswegen ich heute bestellen musste.

Deine Vorschläge werde ich mir für meine nächste Bestellung merken.

Liebe Grüße
Kim

Autor:  luecke [ Mi 26. Sep 2018, 16:54 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Papier für Copic Markers & Eventzeichnungen

Hallo Kim,

Na denn bin ich mal gespannt.
Steinpapier ergibt wirklich sehr sehr eigene Ergebnisse, mit einem sehr außergewöhnlichen Look :)
Habe immer Respekt vor Leuten, die daraus was schönes zaubern können.
Ich arbeite dafür leider zu graphisch :D

Autor:  hoffmankim [ Mi 26. Sep 2018, 16:57 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Papier für Copic Markers & Eventzeichnungen

Hi Laura,
ich habe das Steinpapier selbst noch nie benutzt, nur gelesen, dass es gute Ergebnisse bei Marker geben soll - ohne dass die Farbe durchschlägt. Ich bin auch gespannt.

Liebe Grüße
Kim

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/