Aktuelle Zeit: Mi 15. Aug 2018, 05:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: DIN A3 Scanner oder größer?
BeitragVerfasst: Mo 2. Jan 2017, 16:39 
Offline

Registriert: Mo 19. Jul 2010, 21:39
Beiträge: 29
Hallo zusammen und ein schönes und erfolgreiches Neues Jahr!

Ich durchsuche gerade das Netz nach einem A3 Scanner, bin aber irgendwie noch nicht zufriedenstellend fündig geworden.
Hat vielleicht jemand einen Tip oder Erfahrungswerte für mich?
Mir geht es vor allem um drei Dinge:
Format: mindestens A3,
Auflösung so hoch wie geht.
Farbtiefe: volles Programm.

Bisher arbeite ich mit einem A4 Scanner von Epson, was echt Zeit raubt und nervt, weil ich lauter kleine Einzelscanns nachher im PS zusammenbastel.
Auch hat der einen Verzug im Zentimeter-Bereich.
Meine Scanvorlagen sind meist zwischen A2 bis A1 . In der Regel Markerzeichnungen.
Meist brauche ich eine Auflösung von 600dpi, manchmal können es aber auch wesentlich mehr sein - das Höchte war bis jetzt 1600dpi.

Freu mich auf Antworten!!
Gruß
Dominik


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIN A3 Scanner oder größer?
BeitragVerfasst: Do 5. Jan 2017, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 3
Hallo Dominik,

auch dir ein frohes Neues!

Die Auswahl an A3-Scannern ist sehr begrenzt und unter 1000,- Euronen wirst du nichts brauchbares bekommen.
Ich hatte mich vor zwei Jahren auch damit beschäftigt und mich schließlich dazu durchgerungen, in den Epson Expression 11000XL zu investieren. Die Scan-Qualität (natürlich unbedingt mit Silver-Fast) ist unübertroffen und ich bin bis heute mehr als glücklich damit.
Ich habe allerdings derzeit einschl. Märchensteuer etwa 2.700,- für die Maschine löhnen müssen.

Nach meinen Recherchen kamen an Marken eigentlich nur Epson und Microtek in Frage.
Eine Alternative wäre ein gebrauchtes Gerät, eventuell ein Vorgängermodell.
Halte dich fern von Billiggeräten a la Mustek o.ä. , damit wirst du nicht glücklich.
Dann lieber einen guten A4 Scanner und etwas mehr basteln.
Ich nehme an, die Photomerge-Funktion von Photoshop kennst du?

Bunte Grüße
Arvid


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIN A3 Scanner oder größer?
BeitragVerfasst: Do 5. Jan 2017, 10:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 3
Achso, fast hätte ich es vergessen:
Ein Scanner muss kalibriert werden, du solltest dir also unbedingt so ein Referenzkärtchen mitbestellen. IT8-Kalibrierung nennt sich das, glaub ich.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIN A3 Scanner oder größer?
BeitragVerfasst: Do 5. Jan 2017, 12:13 
Offline

Registriert: Mo 19. Jul 2010, 21:39
Beiträge: 29
Hallo Arvid,

vielen Dank für deine Antwort!

ja, ich bin nach meinem bisherigen Suchen auch ungefähr bei dem angelangt was du beschreibst.
Die Bewertungen die ich über Mustek u.ä. gelesen habe habe mich auch abgeschreckt.
Also einfach richtig Geld in die Hand nehmen!
Ich habe noch einen Scanservice in der Nähe der A0 Formate bis 600dpi in guter Qualität scannen kann, was erst mal sehr gut ist, mich aber bei den meisten Projekten etwas nervös macht, wenn ich vorher sehr eindeutige Geheimhaltungsvereinbarungen unterschrieben habe - da lasse ich die Arbeiten eigentlich lieber im Haus.

Nun, das bedeutet: Rücklagen für den Scanner bilden. Mit einem befreundeten Fotograf habe ich auch schon einige Tests durch, was sehr gut funktioniert, wenn eine Auflösung von 150 bis 200 dpi reicht - also eigentlich nicht... schade, weil die Farbiefe und Farbwiedergabe auf diesem weg extrem gut sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DIN A3 Scanner oder größer?
BeitragVerfasst: Di 7. Feb 2017, 10:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 3. Aug 2012, 08:30
Beiträge: 33
Epson GT-15000 ist meistens die entspannteste preis leistungs loesung.

_________________
Portfolio: http://www.ole-t.de/
Blog: http://tillmann.tumblr.com/


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de