Aktuelle Zeit: Do 2. Apr 2020, 15:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Cintiq 22HD flackert (iMac)
BeitragVerfasst: Do 18. Feb 2016, 13:51 
Offline

Registriert: Di 5. Apr 2011, 09:36
Beiträge: 872
Hallo Kollegen,

ich habe ein Cintiq 22HD an einen iMac (27zoll, Modell 2011; Grafikkarte Serie: AMD Radeon HD 6970M) angeschlossen. Die Anzeige des Cintiq hat in den letzten Jahren immer wieder mal kurz gezuckt/geflackert (Schwarzer Screen für Sekundenbruchteile). Das war jeweils so selten und kaum merklich das sich mir keine Gedanken darüber gemacht habe.

"Gefühlt" wird nimmt das aber zu, heute scheint es fortwährend zu zucken und flattern. Ich habe im Netz von dem Problem gelesen, aber die dort angebotenen Lösungen (Auflösung modifizieren/runtersetzen) beeinflussen das Flackern hier gar nicht.
Kennt jemand von euch das Problem? Liegt das am Rechner (Grafikkarte) oder ist es ein Cintiq Problem? Ich hab noch keinen anderen Rechner rangeschafft um ersteres zu testen...(Frage mich aber wieso so ein Problem zunnehmen sollte, wenn es anders Grafikkarte liegt?).
vielleicht hat jemand von euch einen Tipp?

_________________
Beste Grüße,
Jürgen


Jürgen Gawrons Illustrationen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
grafikcafé – Netzwerk visueller Gestalter


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cintiq 22HD flackert (iMac)
BeitragVerfasst: Do 18. Feb 2016, 23:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 27. Mai 2014, 09:43
Beiträge: 156
Hallo Jürgen,

hast du mit deinem Monitor selber auch Probleme? Ich würde denken, wenn es an der Graka liegen würde, dann müssten sowohl Cintiq als auch Monitor flackern. Wenn's Treiber-seitig wäre, wäre es auf einmal gekommen statt schrittweise... Also würde ich schon denken, es liegt am Cintiq selber. Ich würde glaub als erstes versuchen, das DVi-Kabel zu tauschen, bevor ich über größere Sachen nachdenke. Manchmal liegt's nur an so einer Kleinigkeit. Anbei habe ich kein Cintiq und bin ein Laie, sind also reine Spekulationen, aber ich dachte mir, jede Meinung kann helfen.

Lieber Gruß
Clara

_________________
LG
Clara


Website | Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cintiq 22HD flackert (iMac)
BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 09:49 
Offline

Registriert: Di 17. Feb 2015, 12:03
Beiträge: 5
Hallo Gawron,
mein Cintiq hat auch einmal geflackert und da lag es an einer Interaktion mit einem anderen elektronischen Gerät, das ich an den Rechner geschlossen hatte. Merkwürdig und nicht erklärbar, weil es keine direkte Verbindung der Geräte gab, aber so war es.
Auf dem Weg zur Lösungsfindung hatte ich aber auch beim Cintiq Kundenservice angerufen, die sehr freundlich sind und schon mal ein paar Dinge abfragen können, so das geklärt werden kann, ob es am Cintiq oder am Rechner liegt.
Vielleicht hast du das Problem ja schon gelöst?
Liebe Grüße und viel Erfolg,
Theresia


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Cintiq 22HD flackert (iMac)
BeitragVerfasst: Mo 22. Feb 2016, 12:03 
Offline

Registriert: Di 5. Apr 2011, 09:36
Beiträge: 872
Hallo ihr zwei,

danke für die Tipps.
DVI Kabel und Peripherie abstöpseln – das werd ich mal durchtesten.

_________________
Beste Grüße,
Jürgen


Jürgen Gawrons Illustrationen
:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::
grafikcafé – Netzwerk visueller Gestalter


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de