Aktuelle Zeit: Do 2. Apr 2020, 15:35

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Monitor Spyder zur Kalibrierung
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2015, 18:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Aug 2010, 12:51
Beiträge: 109
Hallo alle zusammen,

neben einer externen Festplatte (2-3TB) zur Datensicherung schaue ich mich auch gerade nach einem Monitorkalibrierungsgerät um.
Bekannt ist mir nur die Monitor "spyder", bisher aber nie verwendet.
Da es aber doch langsam etwas besser läuft im Job will man ja nicht patzen und den Monitor auch immer kalibriert halten.

Nun gibts doch ein paar verschiedene Versionen, in verschiedenen Preisstufen. 100-200€?

Was benutzt ihr, oder könnt ihr sogar vergleichen? Gibts es was worauf man beim Kauf achten müsste?
Ich male vor allem digital über Photoshop und mit Wacom.

Vielen Dank,
Markus

_________________
Markus Erdt
http://www.niefali.com
http://www.me-artbook.blogspot.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor Spyder zur Kalibrierung
BeitragVerfasst: Mi 4. Nov 2015, 18:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Apr 2010, 13:48
Beiträge: 1003
Hi Markus,

hab hier den spyder3 pro (altes Modell) im Einsatz — für mich völlig ausreichend (3D und 2D Illustration fuer Print). Den super genauen Colormanagement Workflow braucht man meiner Meinung nach nur im Highend Photo Bereich (Hauttöne fuer Print, etc). Denk dran, dass dir ein vermessener Monitor ohne den richtigen Workflow und etwas Wissen über Farbmanagement nur wenig bringen wird. Falls du dich da nicht auskennst solltest du dir ein gutes Fachbuch besorgen, die Materie ist nicht ganz einfach.

Ich konnte auf die Schnelle keinen Vergleich zwischen den Spyder Varianten finden. Poste gerne deine Detailfragen hier, wenn du etwas Spezielles dazu wissen willst.

viele Grüße,
Sven

PS. Datacolor (von denen ist der Spyder) ist nicht die einzige Firma, die vernünftige Colorimeter verkauft. Kannst dich also auch gerne bei der Konkurrenz umsehen.

_________________
Website / Twitter / Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor Spyder zur Kalibrierung
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2015, 10:06 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 25. Aug 2010, 12:51
Beiträge: 109
@kalkschmidt: Danke,

kannst du mir ein Buch dazu empfehlen?

_________________
Markus Erdt
http://www.niefali.com
http://www.me-artbook.blogspot.com


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor Spyder zur Kalibrierung
BeitragVerfasst: Do 5. Nov 2015, 10:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Apr 2010, 13:48
Beiträge: 1003
Hi Markus,

kann ich, ist aber leider schon etwas älter: http://www.amazon.de/Farbmanagement-Digitalfotografie-Andreas-Kunert/dp/3826614178/ Am Farbmanagement hat sich die letzten Jahre zwar so gut wie nichts geändert (zumindest soweit mir bekannt). Würde dir aber zu einem neueren Buch raten — die Einstellungen in den Programmen sind jetzt evtl. an anderer Stelle zu finden oder die Dialoge sehen anders aus. Kenne die neuen Bücher leider nicht, die Bewertungen auf Amazon sind aber eine gute Orientierungshilfe: http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?field-keywords=farbmanagement

viele Grüße,
Sven

_________________
Website / Twitter / Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor Spyder zur Kalibrierung
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2015, 12:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 739
erdt hat geschrieben:
@kalkschmidt: Danke,

kannst du mir ein Buch dazu empfehlen?


Hallo Markus,

ich kann dir den kostenlosen Cleverprinting-Ratgeber "PDF/X und Colormanagement 2013" wärmstens empfehlen, den du auf der verlinkten Seite als pdf herunterladen kannst. Dort steht alles wichtige drin.

Besten Gruß,
Ivo

_________________
Immer mittwochs gibt's Neues im Paralleluniversum.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor Spyder zur Kalibrierung
BeitragVerfasst: Fr 6. Nov 2015, 13:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Apr 2010, 13:48
Beiträge: 1003
Super Tipp, Ivo!

_________________
Website / Twitter / Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Monitor Spyder zur Kalibrierung
BeitragVerfasst: Mi 25. Nov 2015, 12:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Apr 2010, 13:48
Beiträge: 1003
@Markus: das hab ich grad von Datacolor bekommen, vielleicht interessierts dich ja: http://spyder.datacolor.com/de/ema-holiday-sale-for-spyder2-3-4-user/?cm_mmc=Act-On+Software-_-email-_-Treuerabatt+f%5Cu00FCr+Spyder5PRO+und+Spyder5ELITE-_-Vorzugspreis&utm_source=other&utm_campaign=EMA-DACH-IMS-Email-Internal-Holiday-2015-Customer-Upgrade-Nov15&utm_medium=Email-Internal

_________________
Website / Twitter / Instagram


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de