Aktuelle Zeit: Do 2. Apr 2020, 15:34

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: NEU: Cintiq Companion
BeitragVerfasst: Do 22. Aug 2013, 14:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jul 2008, 09:29
Beiträge: 636
Danke dir, Sven. Ich werde mal googeln :)

_________________
Webseite | Blog | Twitter | Xing | IO-Portfolio


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEU: Cintiq Companion
BeitragVerfasst: Fr 23. Aug 2013, 11:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 13. Jan 2010, 15:42
Beiträge: 136
Vielen lieben Dank Euch allen für die Informationen!

Ich stecke seit Ewigkeiten in meiner Tablet-Recherche fest (Sven, Du kannst Dich bestimmt noch erinnern …) und ich habe mich immer noch nicht entscheiden können. Es geht ja auch nicht gerade um kleine Summen. Im Moment habe ich ein bisschen zu viel um die Ohren um mich mal wieder in die Recherche zu versenken, aber ich denke, gegen Jahresende werde ich Zeit und Muße finden. Bis dahin bin ich für jedes Update an dieser Stelle dankbar.

Liebe Freitagsgrüße,
Kathrin :)

_________________
»Leben ist nicht genug, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume gehören auch dazu.« Hans Christian Andersen

IO-Portfolio · Webseite


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Mobile Zeichentabletts
BeitragVerfasst: Do 4. Dez 2014, 14:31 
Offline

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 65
Ich checke gerade die Modelle der Microsoft Surface Pro- Reihe mit ihren wertigen digitalen Stiften (teils von Wacom!) als kostengünstige Alternative zu einem Cintiq Companion.
Dort laufen wohl alle Bildbearbeitungsprogramme, die auch unter Windows laufen. Für mich wichtig (als Cartoonist & Comiczeichner) ist Photoshop. Weiter ausprobieren auf einem Surface Pro würde ich gerne MangaStudio und Scetchbook Pro.

Gibt es da Erfahrungswerte in der Runde?

_________________
peter schaaff - comics & cartoons + home + blog +


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mobile Zeichentabletts
BeitragVerfasst: Do 4. Dez 2014, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Apr 2010, 13:48
Beiträge: 1003
schaaff hat geschrieben:
Gibt es da Erfahrungswerte in der Runde?


http://surfaceproartist.com/

_________________
Website / Twitter / Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEU: Cintiq Companion
BeitragVerfasst: Do 4. Dez 2014, 20:19 
Offline

Registriert: Do 2. Sep 2010, 13:27
Beiträge: 38
ich nutze hier seid 2 Wochen gerade das cintiq companion hybrid tablett und werde es nun nach langen hin und her doch zurckgeben und mir für etwas mehr Geld ein größeres Zeichentablett kaufen, was dann nicht als eigenständiger Computer funktioniert. Warum?
Die Programme auf dem Tablett sind noch schlecht. Photoshop Touch schafft 4 Ebenen wenn man ein größeres Bild bearbeiten will, äh und mein Dokument war noch in Graustufen.

Die affinity Programme die mitgeliefert wurden waren spannend und mit denen hätte ich mich auch angefreundet, wenn sie ( zumindest auf meinem Gerät hier) häufig abgestürzt wären. Das war echt nervig. Hinzu kommt das der Datenaustausch über das Austauschprogramm eigentlich unkompliziert sein könnte, ich habe es aber nicht geschafft meine PSD Dateien rüberzubekommen. Vielleicht bin ich auch etwas "Mac-Verblödet", ich gebe mir heute abend noch mal den letzten Versuch meinen Skizzen zu sichern bevor das Gerät seine Heimreise antritt. Ich weiß jetzt aber wenigstens das ich gerne Cintiq Tablett haben möchte, aber dann halt größer und nicht mobil.Bei der mobilen Variante warte ich noch bis da die Kinderkrankheiten weg sind.

_________________
Dunja Schnabel · mail@dunjaschnabel.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Surface Pro 3
BeitragVerfasst: Mo 15. Dez 2014, 19:13 
Offline

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 65
Danke für den Link. Das erste der beiden Videos kannte ich schon - vielleicht ein 'Wink mit dem Zaunpfahl', daß es nicht viel mehr solcher seriösen Reviews von echten Usern aus der Grafikszene mit den Pro- Modellen als mobile Zeichenbretter gibt.

Ich habe mir bei Saturn so ein Pro 3- Tablett angesehen und den Stift mit der mitgelieferten/ vorinstallierten Scetchbook- Software ausprobiert (heißt: 5 Minuten damit herumgemalt) - Zeichnen auf Papier ist anders.
Der Microsoft- Mitarbeiter, der als Verkaufskraft eingesetzt war, hat mir ein Pro 3- Modell zum Ausleihen für eine Woche angeboten. Das '´rummalen' mit dem Stift und ein Preis von EUR 1000,- aufwärts haben mich aber abgehalten, dieses nette Angebot anzunehmen. Ich bleibe beim (präzisen) Stift & dem (geduldigen) Papier für meine Comics und nutze meinen Rechenknecht mit Wacom- Tablett, um die Comics nachzubearbeiten. Für EUR 1000,- fallen mir ein paar Dinge ein, die ich lieber hätte ...

_________________
peter schaaff - comics & cartoons + home + blog +


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEU: Cintiq Companion
BeitragVerfasst: Mo 15. Dez 2014, 20:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Apr 2010, 13:48
Beiträge: 1003
Hi Peter,

falls das Thema für dich noch nicht durch ist — es gibt viele ältere Tablets/Convertibles, die durchaus für deinen Einsatzzweck geeignet wären. Ich habe zB letztes Jahr ein gebrauchtes Lenovo Thinkpad x61t gekauft, hat etwqs über 200 Euro gekostet. Es ist allerdings nicht so leicht und schick wie ein Surface Pro ...

viele Gruesse,
Sven

_________________
Website / Twitter / Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Lenovo Thinkpad x61t
BeitragVerfasst: Fr 19. Dez 2014, 12:38 
Offline

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 65
Danke für den Tipp, Sven. Ich kann mir aber nicht vorstellen, daß bei diesen alten Geräten schon so ein druckempfindlicher Screen zum Einsatz kommt. Kann man auf so einem Lenovo Thinkpad x61t ähnlich komfortabel zeichnen wie auf so einem Pro 3? Im Netz finde ich da nichts ...

_________________
peter schaaff - comics & cartoons + home + blog +


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NEU: Cintiq Companion
BeitragVerfasst: Fr 19. Dez 2014, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Apr 2010, 13:48
Beiträge: 1003
Hi Peter,

im x61t ist Wacom-Technik verbaut, mit 512 Druckstufen glaube ich. Ich habe noch kein Surface in der Hand gehabt, nutze aber seit fast 15 Jahren ein Intuos (2&3) am Desktop - die haben wenn ich mich recht erinnere 1024 Druckstufen, der Unterschied ist im Alltag nicht allzu groß. Tablets mit Wacom Digitizer gibts schon seit 15+ Jahren, nur halt nicht in so dünn und leicht wie das iPad. Der Nachfolger vom x61t ist das x220t, gibts ab etwa 400 Euro bei Ebay. Review hier: http://www.notebookcheck.com/Test-Lenovo-ThinkPad-X220T-4298-2YG-Convertible-Notebook.59907.0.html

Infos zu den Geräten gibts im Netz jede Menge, zB hier: http://forum.tabletpcreview.com/

viele Grüße,
Sven

_________________
Website / Twitter / Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Mobiles digitales Zeichnen
BeitragVerfasst: Mo 12. Jan 2015, 15:34 
Offline

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 65
Danke, Sven.

Ich glaube, ich bin zu alt für den Sch***.
So sehr ich die Vorteile des digitalen Arbeitens in den Bereichen Koloration und Lettering zu schätzen weiß und nicht mehr missen möchte, will mir das Zeichnen mit dem digitalen Stift auf Glas einfach nicht so von der Hand gehen, daß es mich begeistert.
Glücklicherweise muß ich mich auch nicht wirklich 'bewegen', da ich bis heute zurechtkomme bei meinen Comics auf die gemischte Art & Weise, die ich jetzt schon seit fast 20 Jahren praktiziere. Das bleibt hoffentlich so ...

:mrgreen:

_________________
peter schaaff - comics & cartoons + home + blog +


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 23 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de