Aktuelle Zeit: Di 4. Aug 2020, 13:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zeichnen auf einem i-Pad
BeitragVerfasst: Mo 19. Mär 2012, 22:51 
Offline

Registriert: Do 2. Sep 2010, 13:27
Beiträge: 38
hat jemand von euch Erfahrungen mit Zeichnungen auf dem i-Pad? Ich habe noch kein I-Pad und deshalb gar nicht auf dem laufenden was mittlerweile, jetzt ja schon das 3. Gerät möglich ist. Ich würde gerne mit einem Stift auf dem Pad zeichnen. Gibt es dafür schon irgendein vernünftiges App? Photoshop bietet ja schon Apps aber mir ist nicht ganz klar ob das nur eine Ergänzung ist zum Computer.

_________________
Dunja Schnabel · mail@dunjaschnabel.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeichnen auf einem i-Pad
BeitragVerfasst: Mo 19. Mär 2012, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 1544
Hallo Schnabel,

herzlich willkommen im Forum.
Bist Du so nett und schreibst uns Deinen Namen, damit man weiss, wie man Dich ansprechen soll? Danke.

Zu Deiner Frage:
Ja, man kann auf dem iPad zeichnen.

PROGRAMME
Die Programme sind in der Regel nicht so vollumfänglich, wie man das bei vollwertigen Rechnern gewohnt ist, aber es geht dennoch erstaunlich gut, zumal alle gute Exportfunktionen anbieten. Als pixelbasierte Programme kann man u.A. Brushes, Sketchbook Pro oder Auryn Ink empfehlen, für vektrobasierte Arbeiten funktioniert iDraw recht passabel. Von Adobe gibt es Photoshop Express.

EINGABESTIFT
Das ist das eigentliche Problem beim Arbeiten mit dem iPad - der Eingabestift. Technisch bedingt gibt es keine spitzen Eingabemedien, eine gewisse Kontaktfläche ist zur Signalerkennung nötig. Du arbeitest also immer mit einem fetten Stift, egal, wie die Pinseleinstellung im Programm dann tatsächlich aussieht. Gewöhnungssache. Ich habe mit dem Stylus-Stift der Gravis-Eigenmarke gute Erfahrungen gemacht und mit dem Nomad Brush bekommt man tatsächlich wieder ein pinseliges Gefühl beim Arbeiten.

LG

Tim

_________________
Tim S. Weiffenbach

Website · Portfolio · Xing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeichnen auf einem i-Pad
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2012, 10:45 
Offline

Registriert: Do 2. Sep 2010, 13:27
Beiträge: 38
Lieber Tim,
vielen Dank für Deine Infos das hört sich ja schon ganz vielversprechend an. Ich zeichne in der Regel sowieso mit einer Strichstärke und ohne Druckempfindlichkeit.

Gibt es denn auch Ebenen? Das habe ich jetzt bei Adobe z.B. nicht entdecken können? Überhaupt fehlt mir eine Quelle wo ich Infos und Erfahrungen für der das IPad als Arbeitsgerät finde.

Grüßend von Dunja ( hatte ich tatsächlich total vergessen, sorry nicht wieder vorkommen) die sich in der App-Welt noch etwas fremd vorkommt.

_________________
Dunja Schnabel · mail@dunjaschnabel.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeichnen auf einem i-Pad
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2012, 11:08 
Offline

Registriert: Do 2. Sep 2010, 13:27
Beiträge: 38
ich bin beeindruckt. Da hat sich ja in den letzten 2 Jahren echt was getan! Ich glaube ich muss mal irgendwo ein auftreiben, an dem ich selbst mal arbeiten kann.

Dankend und sonnig grüßend Dunja

_________________
Dunja Schnabel · mail@dunjaschnabel.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeichnen auf einem i-Pad
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2012, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 1544
Hallo Dunja,

bei youtube findet sich haufenweise zeug zum thema:

ipad drawing

lg

tim

_________________
Tim S. Weiffenbach

Website · Portfolio · Xing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeichnen auf einem i-Pad
BeitragVerfasst: Di 20. Mär 2012, 17:59 
Offline

Registriert: Do 2. Sep 2010, 13:27
Beiträge: 38
Lieber Tim,

auf die Idee bei youtube zu schauen, wäre ich so schnell nicht gekommen... ich werde heute Abend mal stöbern.

Dankend Dunja

_________________
Dunja Schnabel · mail@dunjaschnabel.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeichnen auf einem i-Pad
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 20:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jul 2008, 09:29
Beiträge: 178
Mit der hohen Auflösung des Ipad3s wird es auch für mich langsam interessant.
Es gibt mittlerweile auch ein paar Drucksensitivität-unterstützende Eingabestifte:
http://www.tenonedesign.com/bluetiger
http://adonit.net/product/jot-touch/

schönen Gruß,
Steven


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeichnen auf einem i-Pad
BeitragVerfasst: Di 27. Mär 2012, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 15. Apr 2010, 13:48
Beiträge: 1009
Hei Steven,

taugen die Stifte was? Mir ist noch nicht so recht was brauchbares untergekommen.

viele Gruesse,
Sven

_________________
Website / Twitter / Instagram


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zeichnen auf einem i-Pad
BeitragVerfasst: Mi 28. Mär 2012, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jul 2008, 09:29
Beiträge: 178
Hey Sven,

ich besitze kein Ipad und kann dementsprechend nichts zu den Stiften sagen. Ich wollte lediglich auf sie aufmerksam machen.

Ich überlege lediglich mir das Ipad3 und dann einen solchen Stift anzuschaffen. Ich überlege weil das Ipad3 eine höhere Auflösung als jedes andere Tablet-Eingabe Gerät hat und es vielleicht sogar mir damit möglich ist, bequem zu zeichnen (die niedrige Auflösung war einer der Gründe warum meine vorherigen Tablet-PC Käufe bisher eher verstauben). Ich hadere jedoch ob des Preises bzw. der Anschaffung generell, denn ich hab ja bereits ein verstaubendes ASUS EP121 und bin mir nicht wirklich sicher, ob das Ipad3 soviel häufiger genutzt würde.
Ich hoffe dass ich mir selbst in Kürze einen Eindruck vom Ipad3 verschaffen kann, vielleicht komme ich dann zu einer Entscheidung.

schönen Gruß,
Steven


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de