Aktuelle Zeit: Mo 26. Okt 2020, 06:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wacom: Neues Cintiq
BeitragVerfasst: Di 2. Mär 2010, 15:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 1544
Nur als halbgare Info:

Auf der (amerikanischen) Website von Wacom kann man ein neu (gestaltetes) Cintiq bewundern.
Und es ist ein 21"er der PL Serie angekündigt worden.

LG

Tim

_________________
Tim S. Weiffenbach

Website · Portfolio · Xing


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wacom: Neues Cintiq
BeitragVerfasst: Do 4. Mär 2010, 01:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Feb 2010, 15:26
Beiträge: 212
dazugehörige news bei golem:

http://www.golem.de/showhigh2.php?file= ... .html&wort[]=cintiq

ich frag mich ja was für ein Display es hat. Ich habe noch kein Cintiq und liebäugle gerade damit mit das jetzt-nicht-mehr-aktuelle noch zu kaufen, da der preis so gefallen ist. Online bekommt man es für 1440 inkl Mwst.

Doch ich habe mehrfach gehört das das verbaute Panel nicht so dolle sein soll was Farbe, Kontraste, Blickwinkel etc angeht. Und dazu noch diese Verkratz-Issue. Hat jemand von euch Erfahrung damit?

Gruß
Dom

PS: ist das Forum auf Sommerzeit? :P


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wacom: Neues Cintiq
BeitragVerfasst: Do 4. Mär 2010, 10:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 2074
Moin Dominik,

Deine Zeitzone kannst und musst Du im "Persönlichen Bereich" unter "Einstellungen" selbst festlegen - damit Du auch im Urlaub in der Karibik [oder bei Auslandsjobs] immer in der richtigen Zeitzone bist ... :mrgreen:

Grüße,
Jens

_________________

Epitaph on an Unfortunate Artist

He found a formula for drawing comic rabbits:
This formula for drawing comic rabbits paid,
So in the end he could not change the tragic habits
This formula for drawing comic rabbits made.

-- Robert Graves [1922]


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wacom: Neues Cintiq
BeitragVerfasst: Fr 5. Mär 2010, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 23. Jul 2008, 09:29
Beiträge: 178
Hey Dominik,
Ich bin begeisterter Cintiq-Nutzer und nutze es nur noch. Ich hab zwar zuhause noch ein Intuos3-Tablet am Laptop angeschlossen, aber eigentlich mach ich da nen Bogen drum.

Ich hab mein Cintiq jetzt seit 3 Jahren (glaub ich, kann auch mehr sein) beinahe täglich und bis zu 20h im Einsatz, Kratzer? Keine.
Man sollte halt keine Gläser drauf abstellen, keine Ringe tragen und die Uhr ablegen. Außerdem trage ich nen Stoffhandschuh, was aber daran liegt das Haut auf Glas nicht die förderlichsten Reibungswiederstände aufweist ;)
Blickwinkel ist absolut in Ordnung. Vor allem wenn man bedenkt dass man direkt darauf arbeitet und dadurch gezwungenermaßen nicht 2m rechts davon stehen wird.
Farbwiedergabe und Kontrast: Ja da schwächelt das Cintiq ein wenig. Die Werkseinstellungen sind suboptimal, aber das kann man ja ändern indem man sein Cintiq einfach mal kalibriert. Im Tonwertbereicht zw. 90-100% Schwarz kommt aber auch die Softwarekalibrierung an ihre Grenzen, da merkt man dass das Farbspektrum auf die Wiedergabemöglichkeiten des Cintiqs ein wenig zusammengestaucht werden musste.

Ich kenne deine Anforderungen nicht, mir reicht das Cintiq in Sachen Farbwiedergabe/Kontrast aus. Ich hab nach der Kalibrierung keinen Druck mehr gehabt (egal ob aus der Druckerei oder Copyshop) der nicht aussah wie er aussehen sollte. Vielleicht hab ich auch Glück gehabt, keine Ahnung.

Beim Cintiq ist es aber auf jeden Fall so, dass man es testen MUSS bevor man es sich anschafft. Das Gerät spaltet ungemein, ich kenne Leute die es als Zweitmonitor in der Ecke stehen haben weil sie damit einfach nicht können. Du kannst, wenn Du einen Händler vor Ort hast, das Cintiq für max. 2 Wochen nach Hause bekommen als Leihgabe. Dann könntest Du es ausführlich testen. 1440€ ist zwar nicht mal mehr halb so viel wie es zu Höchstzeiten kostete, aber immer noch ne Stange Geld die du sicher nur ungerne, unnötig ausgeben möchtest.

---
Zum neuen Cintiq:
Für mich enttäuschend ist schonmal, dass die Auflösung nicht erhöht wurde. 1600x1200px ist zwar ausreichend, aber mehr auch nicht. Ein wenig mehr hätte es schon sein dürfen.
Desweiteren hoffe ich drauf, dass sie die Kabelführung am Gerät optimiert/ans 12WX angelehnt haben. Der fette Kabelstrang der hinten mittig aus dem 21UX rausläuft macht es unmöglich, das Gerät an die Tischkante zu lehnen.
Und wenn das Gerät dann noch ein wenig leichter geworden wäre, dann könnte man es vielleicht tatsächlich mal auf dem Schoß absetzen.
Mal abwarten was die weiteren Infos hergeben, rein von den jetzt einsehbaren Specs halten sich die Verbesserungen dermaßen in Grenzen, dass ich mir kein neues zulegen muss, sondern genau so komfortabel mit dem 3er 21UX weiterarbeiten kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wacom: Neues Cintiq
BeitragVerfasst: Sa 6. Mär 2010, 12:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 496
Hier gibts Konkretes zur neuen Grafik-Tablette.

Mir genügt das alte Brett.

Thomas


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wacom: Neues Cintiq
BeitragVerfasst: Mo 8. Mär 2010, 18:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Feb 2010, 15:26
Beiträge: 212
@nielsen

danke, geändert, nu ist das jetlag weg ^^

@bagatzky

danke für infos. Also ich arbeite zzt oft auf meinem Toshiba Tablet PC, den ich mir für 400€ bei Ebay geschossen habe und das direkt auf dem Bildschrim malen ist soviel direkter, schneller und intuitiver, das möchte ich nicht mehr missen. Leider ist der Screnn zu klein auf Dauer (12") und die Darstellungsqualität ist unter aller Sau, zu gelb, zu dunkel, dennoch fressen helle Bereiche aus etc. D.h. zzt muss ich alles immer auf meinem Eizo Display gegenchecken, weil gerade feinere Farbmodulationen schlicht nicht zu sehen sind.

Da müsste ein neues Gerät schon deutlich besser sein.

Die Sache mit dem Verkratzen, da hab ich das wohl so eingrenzen können dass die Geräter älterer Bauart wohl viel resistenter sind als neuere, die eine (andere?) Beschichtung haben. Aber genaues lässt Wacom nicht raus, sie bestreiten sogar die gesamte Angelegenheit. Was ich sehr traurig finde. Hier mal ein Bild eines Nutzers aus dem Wacom Forum:

Bild

Leider findet man auch zum neuen nix, was das Display oder die Beschichtung angeht. :(


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wacom: Neues Cintiq
BeitragVerfasst: Mo 8. Mär 2010, 22:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 366
hengge hat geschrieben:
Hier mal ein Bild eines Nutzers aus dem Wacom Forum:


Moin Freunde der digitalen Bilderstellung,
muss ich leider bestätigen die Kratzergeschichte. Meiner sieht genauso aus und ist gut ein Jahr alt. Schade das, aber nicht desto trotz arbeite ich derzeit ausschliesslich auf dem Cintiq. Ich versuch die Kratzer so gut es geht zu ignorieren.

Munter bleiben,
Nils


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wacom: Neues Cintiq
BeitragVerfasst: Mo 8. Mär 2010, 23:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 18. Feb 2010, 15:26
Beiträge: 212
danke für deine antwort, eckhardt.

Wann hast du dein cintiq gekauft? wie ist dein zeichenstil, drückst du eher kräftig auf, oder ist er leicht? vielleicht macht das ja auch einen unterschied?

gruss
dom


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wacom: Neues Cintiq
BeitragVerfasst: Di 9. Mär 2010, 08:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 10. Jul 2008, 08:30
Beiträge: 496
Bringt es eigentlich was das Display mit Airbrushfolie zu bekleben ?
Hat jemand damit Erfahrung ?

Gruß,
Thomas


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de