↑ nach oben

Marion Wieczorek

Seite drucken

Vita

BILDDATENBANK IST IM AUFBAU....

Bitte auch unter folgenden Links schauen:

http://marionwieczorek.illustration.de
http://www.dasauge.de/-marion-wieczorek
http://www.grafiker.de/profile/marion-wieczorek

"La Vita"

als Illustratorin als den einzig denkbaren & leidenschaftlichen Lebens-Weg
für mich "be-greifend" - Tag für Tag

(sorry, ich bin kein Freund von "Eckdaten, da die Bilder für sich - und im besten Falle für mich - sprechen sollten, aber gut...)

in Kurzform:

1963 geboren Abgeschlossenes Studium der visuellen Kommunikation

Schwerpunkt: Illustration

Während und nach dem Studium Berufserfahrung & Praxis gewonnen in unterschiedlichen Werbeagenturen. Als Atelierleiterin in letzter Werbeagentur begonnen und bald darauf als Artdirektorin die letzten drei Jahre kreativ tätig gewesen. Aus dieser Position heraus im Sommer 1995 den Schritt in die freiberufliche Selbstständigkeit gewählt. Seither durchgehend tätig als Illustratorin, Grafikerin und freie Künstlerin


Zur Info: Eigene Websides sind in Arbeit und in Kürze im Netz.


Philosophie

Wichtig ist mir bei allem, was ich tue, dass es zu mir passt,
m e i n Weg ist, den ich gehe & dass es -meine- Spur ist, die ich hinterlasse.
Unverwechselbarer zu werden, mit jedem Strich.

Wichtig ist mir, hinter allem zu stehen, was ich tue
und da der Motor der Kreativität die Leidenschaft zum Beruf ist,
geht das (denke ich) ausschließlich über eine bewusste Wahl der Jobs, Aufträge und Arbeiten.
Sie müssen g e r n getan sein!

Doch neben allem Idealismus - angemessen honoriert
sollte die Ausübung der Leidenschaft denn auch sein :-)

Dem Gebot, nur für Kunden und Anfragen zu arbeiten, mit denen „die Chemie stimmt“,hat mich über 14 Jahre gut getragen. Das heisst nicht, als Prinzessin auf der Designererbse zu thronen und ausschließlich die Grafikrosienchen herauspicken (so vermessen bin ich noch nicht), aber eben den Stift nicht unnötig zu misshandeln, wenn die Basis der Zusammenarbeit von Beginn an zum „Sich-mit-Gewalt-Verbiegen“ führen muss.

„Spiele, wenn du kreativ sein willst“
(mit eingefrohrener Miene zeichnet auch die lockerste Hand äußerst mühselig &...... schlecht)

 

 

Stil / Genre

Meine eigene Handschrift der Bildsprache......

Zu viele, um sie hier zu beschreiben, aber hoffentlich eines Tages "unverwechselbar ich"


Medium/Technik

Professionelle Artworks in........

analog & digital
Medium: Mac OS X
professionell fit in den Programmen:
- Photoshop
- Illustrator
- InDesign
- Painter
am Cintiq Interactive Pen Display

....und auch weiter mit "Medien Good-old-fashioned" - Airbrush - Marker - Ink - Blei- & Farbstift - Kreide - Mischtechniken (oft zwischen analog & digital)


Sprachen

Deutsch (Muttersprache)

Italienisch (fließend)

Holländisch (besser verstehend als sprechend) 

Spanisch (verstehend, aber nicht mehr in Übung....) 

Englisch (Schulenglisch, viel zu selten und wenig praktiziert :-) 


Spezialisiert auf:

- Illustration & Bildbearbeitung / Composings

- Fotolayout, Marker, digital

 

Branchen:

Natur (-Wissenschaft)

Technik / Maschinen / Werkzeug

People / Portrait

Animals  

Medizin als nächstes Schwerpunktthema 

                     & 

Kinderbuch und Sach-/Schulbuch Illustrationen

Buchgestaltung  

 

........ 

 

 

Agenturen

In 14 Jahren so einige,

und ich handhabe es bis heute nach dem Motto

"der Genießer schweigt"

(im Sinne meiner Agentur-Kunden )


Kunden

Über Werbe-Agenturen:
ThyssenKrupp Steel, Schwerte
ARAL
Petit Bistro
BMW, Niederlassung Schwerte
Tefal
Havana
Kerry Gold
MARS
Dole
Hornbach
Sanofi
Santasalo, Planetengetriebe
Aquasol, Solartechnik
Leifheid
Bendson & Hedges
BDS Maschinen
Messingwerk Plettenberg
HORO Werkzeuge
Müllermilch
Weideglück
Diemeltaller (Sprudel)
Glaab Bräu

....... (hab sicher wieder welche vergessen :-)

Direktkunden:
Hoesch Hohenlimburg / ThyssenKrupp
OKS, Otto Knauf GmbH, Iserlohn
Kostal Industrie Elektric, Hagen
Eibenstock Werkzeuge
Zurbrüggen Wohnzentrum
Beton Union
Konditorei & Cafe Spetsmann, Iserlohn
div. kleine & mittelständische Betriebe, Industrie & Metallverarbeiter
div. kleine & mittelständische Firmen, Dienstleister & Einzelhandel 


Verlage

TESSLOFF Verlag (für 6 WAS IST WAS Bände)

Brockhaus (für zwei "DER KINDER-BROCKHAUS"-Bände)


Lehrtätigkeit

Als freie Dozentin für "Visuelle Wahrnehmung"

Neuer Unterricht / Schule im Aufbau 


Marion Wieczorek
Marion Wieczorek
ATELIER M. WIECZOREK

Letmather Str. 11
58644 Iserlohn
Deutschland

02371 - 820 70 35


zur Webseite