↑ nach oben

Stephan Spitzer

Seite drucken

Vita

Jahrgang 1960, Ausbildung zum Bühnenmaler, Ausbildung zum / Arbeit als Rettungssanitäter, 13 Semester Abendschule der Frankfurter Städelschule (Staatliche Hochschule für Bildende Künste), gleichzeitig 4 Semester Anatomiestudium (J. W. Goethe-Universität Frankfurt), Arbeit als OP-Pfleger/OP; erste medizinische Illustrationen. Ab 1986 Ausbildung zum Grafiker und Medizinischen Illustrator bei Prof. Gerhard Spitzer, enge Zusammenarbeit bis 1998. Seit 1993 auch Verwendung digitaler Techniken. Insgesamt bald 30 Jahre Illustrationstätigkeit ausschließlich auf dem Spezialgebiet Gesundheit bzw. Krankheit, Pharma, Medizin, Anatomie.

Stil / Genre

Genau!

Medium/Technik

Für meine Hauptwerke wie die "Chirurgische-" und die "Orthopädische Operationslehre", 1986 bis 1999 (aufwändige großformatige Farbatlanten in 12 bzw. 4 Bänden), die Neuauflagen des Standardwerkes "Taschenatlas der Anatomie" Bd. I, II und III, 1998 bis 2001 sowie die zweiwöchentlichen Operationssequenzen für das "British Journal of Urology International" von 2003 bis 2012 (insg. ca. 2000 vorwiegend intraoperative Bilder) entstanden und entstehen der Hauptteil der Illustrationen nach eigenen Zeichen- und Entwurfsarbeiten unmittelbar an anatomischen und pathologischen Präparaten bzw. während der Operationen (Anatomische Institute Innsbruck, Frankfurt u.a., Gerichtsmedizinisches Institut, Pathologie, OP). Ein weiterer Teil der Arbeiten entstand bzw. entsteht nach Fotovorlagen oder Skizzen der Autoren bzw. detailliertem "Briefing" der Agenturen. Dabei helfen 30 Jahre spezialisierte Berufserfahrung, die entsprechenden Fachkenntnisse und eine umfangreiche medizinisch-anatomische Bibliothek.

Abgabe der Illustrationen vorzugsweise als belichtungsfertige Dateien.

Konventionelle Techniken: Federzeichnungen, Bleistift, Buntstift, Aquarell, Airbrush.

Digitale Techniken: Nachbearbeitung, Reinzeichnung, Layout und Druckvorbereitung


Sprachen

Deutsch  Englisch  Französisch

Spezialisiert auf:

Medizin, Anatomie, Chirurgie, Pharma, Gesundheit & Krankheit ...

Wissenschaftliche Illustration im Allgemeinen.

Didaktik, Wissensvermittlung, Genauigkeit. 

Publikationen

Orthopädische Operationslehre Farbatlanten, 4-bändig, Thieme 1986 - 97 (Aquarell/Bleistift/Airbrush)

Bd. 2/I
Kapitel 3, Prof. Dr. H. Wagner / Prof. Dr. M. Wagner, Nürnberg-Schwarzenbruck
Kapitel 5, Op-Bilder der Zugangswege, Dr. Nieder, Hamburg
Kapitel 9, Op-Bilder der Zugangswege, Dr. Nieder, Hamburg

Bd. 2/II
Kapitel 19, Prof. Dr. Winkelmann, Münster

Bd. 3
Kapitel 2.1, Prof. Dr. Kerschbaumer, Prof. Dr. Gschwend, Zürich
Kapitel 2.2, Prof. Dr. Kerschbaumer, Frankfurt am Main
Kapitel 4.2, Prof. Dr. Kerschbaumer, Frankfurt am Main
Kapitel 8, Arthroplastik des Handgelenkes, Prof. Dr. Kerschbaumer
Kapitel 9, Knochen und Weichteiltumoren, Prof. Dr. Winkelmann, Münster

Chirurgische Operationslehre Farbatlanten, 12-bändig, Thieme 1988 - 99 (Aquarell/Bleistift/Airbrush)

Bd. 4
Kapitel Pankreas, Prof. Dr. Gaber, Innsbruck
Bd. 5
Linksseitige Hemihepatektomie, Prof. Dr. Dr. Broelsch, Hamburg
Bd. 6
Verschiedene Illustrationen zu den Kapiteln von Prof. Dr. Schreiber, Hamburg
Bd. 8
Technik der knöchernen Rekonstruktion, Prof. Dr. Mutschler, Homburg a. d. Saar
Bd. 10/I
Verletzungen des Bänderapparates am Knie, Prof. Dr. Müller Färber, Heidenheim

Physiotherapie Hüter-Becker, 14-bändig, Thiemeverlag Stuttgart 1996 (Computerillustrationen)
Bd. 4, Illustrationen und Graphiken zum Kapitel Atemtherapie, Petra Kirchner, Frankfurt

Orthopädisches Jahrbuch, Biermannverlag Köln 1997 (Aquarell/Bleistift/Airbrush)
Alle Illustrationen der Arthroskopie bei rheumatische Arthritis, Prof. Dr. Kerschbaumer, Frankfurt

Der Orthopäde, Springerverlag Berlin 2/1998 (Aquarell/Bleistift / Airbrush)
Alle Illustrationen zum Beitrag der rheumatische Vorfuß, Prof. Dr. Kerschbaumer, Frankfurt

Chirurgische Facharztweiterbildung Operationsatlas, 3-bändig, Thieme 1998 (Aquarell/Bleistift / Airbrush)

Journal of Bone and Joint Surgerie USA 1998 und 2003 (Aquarell/Bleistift, Computer)
Alle Illustrationen zur Umkehrplastik untere Extremität, Prof. Dr. Winkelmann, Münster
Alle Illustrationen zu Clavicula pro humero, Prof. Dr. Winkelmann, Münster

Taschenatlas Der Anatomie [Kahle/Leonhard/Platzer] Thieme, Neuauflagen 1999 / 2000 / 2001
(digital bearbeitete Federzeichnungen/Computerillustrationen/Diagramme, Seitenlayout)
Bd.1
Bewegungsapparat [Platzer] 1975 / 1999, Prof. Dr. Werner Platzer, Innsbruck
Bd. 2
Innere Organe [Leonhard] 1976 / 2001, Prof. Dr. Helga Fritsch, Innsbruck / Lübeck
Bd. 3
Nervensystem, Sinnesorgane [Kahle] 1976 / 2000, Prof. Dr. Michael Frotscher, Freiburg

Differenziertes Krafttraining, Urban & Fischer Verlag München 2001, Dr. Axel Gottlob, Heidelberg
(digital bearbeitete Federzeichnungen/Computerillustrationen/Diagramme)

Pschyrembel Spezial: Sexualität, De Gruyter Verlag Berlin 2002, Dr. Christoph Zink, Berlin
(digital bearbeitete Federzeichnungen/Computerillustrationen/Diagramme)

Physiotherapie nach TER-Blum, Pflaum Verlag München 2003, Monika Blum, Frankfurt
(Computerillustrationen)

Handbuch Herz und Kreislauf, Stiftung Warentest Sonderpublikationen 2003, Annette Bopp, Berlin
(digital bearbeitete Federzeichnungen/Computerillustrationen/Aquarelle)

Wörterbuch Pflege, De Gruyter Verlag Berlin 2003

Wörterbuch Radiologie, ABW-Verlag, Dr. Zink, Berlin 2004

Handbuch gesunder Rücken, Stiftung Warentest Sonderpublikationen 2004, Sabine Keller, Köln
(digital bearbeitete Federzeichnungen/Computerillustrationen/Aquarelle)

Textbook of Bladder Cancer, Francis & Taylor Publishing 2006, Prof. Mark P. Schoenberg, Baltimore

Emergencies in Urology, Springer Verlag Heidelberg/New York 2007,Prof. Dr. Hohenfelner, Heidelberg, Prof. Dr. Santucci, Detroit (Aquarell/Bleistift, Computer) 

Treatment and Management of Bladder, Informa Healthcare 2008, Prof. Dr. Setz Lerner,Houston Texas (Aquarell/Bleistift, Computer)

Wörterbuch der Leberbildgebung, ABW-Verlag Berlin 2009, Dr. Christoph Zink, Dr. Timm Denecke, Berlin (digital bearbeitete Federzeichnungen) 

Campbell Textbook of Urology, Elsevier Publishing, UK 2010, Prof. John Fitzpatrick, Dublin (digital bearbeitete Bleistiftzeichnungen) 

 

Practical Urology: Essential Principles and Practice, Springer Surgery Series 2011

 

The Atlas of Urethroplasty, Jaypee Brothers Medical Publishers New Delhi, Indien 2011

 

BJU-International (British Journal of Urology), Wiley-Blackwell Publishing, Oxford/NYC 2003 - 2013, zweiwöchentlich erscheinendes Fachjournal für Urologie. Von 2003 bis 2013 monatlich je ein Illustrationszyklus einer urologischen Operation in ca. 25 Bildern in der Rubrik "Surgical Atlas" sowie zusätzlich ca. 3 Bilder in der Rubrik "Focus on Details". Herausgeber: Prof. Dr. R. Gillitzer, Prof. Dr. J.W. Thüroff, Prof. Dr. J. Fitzpatrick, Dublin/Oxford (digital kolorierte Bleistiftzeichnungen)  

 

Atlas of Male Genitourethral Surgery: the Illustrated GuideWiley-Blackwell Publishing, Oxford/NYC 2014

 

Glenns Urologic Surgery, Lippincott Williams & Wilkins 2014  

 

IQWIG, Instiut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen, Monatlich ein illustriertes Thema zur unabhängigen Patienteninformation für die website gesundheitsinformation.de, 2014 bis voraussichtlich 2019

 

Tief ist der Brunnen der Vergangenheit, eine Reise durch die Ursprungsländer der Bibel, Edition Jörg Zink (Kindle) 2015. Landkarten zur biblischen Geografie

 

Die Urologie, Spriniger Reference Medizin 2015, Thüroff-Jaetschek-Wirth (digital kolorierte Bleistiftzeichnungen)  

 

Bladder Cancer: Diagnosis and Clinical Management, John Wiley & Sons Ltd 2015

 

Alternative operative Therapien in der Uroonkologie, Springer Reverence Medizin 2016, Schostak-Blana (digital bearbeitete Bleistiftzeichnungen) 

 

 

DIVERSE:

 

Anatomische Lehrtafeln und Lehr-CD-ROM, Verlag 3B-Scientific, Hamburg 1998

Zeichnungen und Modelle für den Kinothriller Anatomie, Columbia Tristar 1999

Illustrationien für Krankenkassen und Pharmaindustrie, Patienteninformationsbroschüren

(Beiersdorf, Merck, Novartis, Fresenius, Merz, Abbott, Bayer Healthcare, Hexal u.a.

Illustrationen für Medizintechnik, z.B. Fiagon, Link, Implantcast, Bayer, Siemens u.a. 

Illustrationen für Werbeagenturen im Bereich Medizin, Gesundheit, Pharmaka

Illustrationen für Vorträge und Publikationen verschiedener Kliniken/Chirurgen 

 

Poster für medizinische Kongresse und Kliniken (Patienteninformatioinsposter) 

Computergrafiken für wissenschaftliche Internetseiten, Flash-Animationen usw.

Medizinische (Aufklärungs-) Illustrationen für humanitäre Organisationen (ehrenamtlich)

 

 

ZUR ZEIT:

 

Wörterbuch Radioaktivität, Strahlenbiologie und Strahlenschutz 

von Dr. Christoph Zink, ABW Wissenschaftsverlagsgesellschaft

 

 

IQWIG Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen

Monatlich ein illustriertes Thema zur unabhängigen Patienteninformatioin

für die Website gesundheitsinformation.de, 2014 bis voraussichtlich 2019 

 

Verschiedene Agenturaufträge

 

  


Stephan Spitzer
Stephan Spitzer

Flußgasse 3
60489 Frankfurt/Main
Deutschland

(069) 78 72 92


zur Webseite