↑ nach oben

Stephan Preuß

Seite drucken

Vita

Erste Zeichen- und Malkurse als Schüler. Studium des Kommunikationsdesigns mit Schwerpunkt Illustration in Wuppertal. Neben dem Studium freiberufliche Arbeiten, vor allem für Musiker, z. B. Bandplakate, Plattencover etc. Nach dem Diplom als Freelancer für Agenturen tätig, außerdem freiberufliche Arbeit als Grafiker/Designer. In den späten 90ern (Mit-)Geschäftsführer eines Designbüros, Anfang 2002 bis 2003 Informationsgrafiker am Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie. Danach Gestaltung von Print-Produkten, Illustration und Informationsgrafik in eigenem Atelier. Seit 2012 außerdem wieder regelmäßige Teilnahme an Kunstausstellungen.. 


Philosophie

Portraitiert man einen Menschen, beschäftigt man sich mit dessen Wesen, zeichnet man eine Pflanze, beschäftigt man sich mit Ihrem Wesen. Um einen Ort darzustellen, versucht man sicherlich, seinen Charakter und eine Stimmung wiederzugeben. Aber immer ist der Raum da, und der beschäftigt mich.

Kunden

Auszug Auftraggeber für Illustration und Infografik: BiKuP Bildung Kultur Partizipation, Köln; Diakonie Wuppertal, Migrationsdienste; Firmengruppe Küpper, Wuppertal; Roy Herrington, Wuppertal;  (Jazz-)Konfekt, Düsseldorf; J.D. Küster Nachf. + Presse Druck GmbH & Co. KG, Bielefeld; Verlag Lensing Wolff GmbH & Co. KG, Dortmund; Ordensgemeinschaft der Armen-Brüder des heiligen Franziskus Sozialwerke, Düsseldorf; qupferrot, Köln; K.A, Schmersal Industrieschaltgeräte, Wuppertal; steute Schaltgeräte, Löhne; TechnoKom, Wuppertal; Westdeutsche Zeitung, Düsseldorf,; Wuppertal Institut für Klima, Umwelt, Energie, Wuppertal; ZIB Zentrum für Integration und Bildung, Leverkusen,Solingen, Wuppertal


Verlage

Illustrationen für Bücher bisher bei: S. Hirzel Verlag, Stuttgart; Helmut Buske Verlag, Hamburg; Kluwer Academic Publishers, Dordrecht; ars bonae curae Verlag, Essen/Sprockhövel.


Ausstellungen

In den 90er Jahren und wieder seit 2012 Einzel- und Gruppenausstellungen mit Zeichnung, Druckgrafik, Malerei und Objektkunst.

 

 

Einzelausstellungen (Auszug):

1991 Galerie ArtEck, Solingen

1995 „Spaces“ im Zweistein, Wuppertal

2013 „Träume-Räume“, KunstRaum Labyrinth, Remscheid

2015 „Backstubengalerie C. Ostermann, Wuppertal

 

Gruppenausstellungen (Auszug):

1990 „Wuppertaler Malerei Dekore“, Museum der Deutschen Porzellanindustrie, Hohenstein

1993 „Stöckchenmuseum“, Rauminstallation im Rahmen der Ausstellung „Badura-Studenten stellen aus“, Textilhaus Hofaue, Wuppertal

2013 „Am Anfang war die Linie“ im Rathaus Wuppertal Ellberfeld mit BBK Bergisch Land

2014 „Gesichter“ in der Schwarzbach Galerie Wuppertal mit BBK Bergisch Land

2014 „Zeit“ in der Kunststation im Bürgerbahnhof Vohwinkel mit BBK Druckwerkstatt

2015 „dazwischen“  mit BBK und Gedok, Schwarzbachgalerie, „Zwischenraum“ mit BBK Druckwerkstatt in der Kunststation, beide Wuppertal 


Stephan Preuß
Stephan Preuß

Treppenstraße 17
42115 Wuppertal
Deutschland

(02 02) 6 98 49 50


zur Webseite