↑ nach oben

Stefan Müller

Seite drucken
Titel:
wildstyle
Beschreibung:
Illustration für Textilkollektion für Messepanels und Anzeigen

Vita

Studium Rhode Island shool of Design, Providence Rhode Island, USA (Illustration) ,Hochschule für Gestaltung, Offenbach (Diplom-Designer) , 1996 Rotarier-Studienreise nach Osaka, Japan, seit 1986 selbständig als freier Illustrator und Designer, zahlreiche, vornehmlich illustrative Projekte für Verlage, Agenturen und Direktkunden. Mitglied der Illustratoren Organisation, Künstlerisch tätig mit der Gemeinschaftsausstellung "Frankfurtbilder"

Philosophie

Im Bereich der Werbung ist ein Werk nur dann gut und richtig, wenn es sein Produkt gut verkauft.

Stil

Mein Stil ist je nach Anforderung des Anwendungsgebietes unterschiedlich.

(siehe Bildmaterial und Website) 

Spezialisierung in Comic-Characteren und Modezeichnungen (freier Strich)


Medium/Technik

klassische Hand-Zeichnungen und Computer (Photoshop, Illustrator, Freehand, indesign)

Sprachen

Deutsch (Muttersprache), Englisch (auch Muttersprache), Chinesisch, -äh nein es war ja Französich

in der Schule, Leistungskurs –leider ohne Leistung ;-)  und bemühte Spanisch VHS-Kurse.

Mit anderen Worten: In Europa und Nord-Amerika kann ich mich ganz gut verständigen. 


Spezialisiert auf:

Entwicklung von Sympathiefiguren für Marken, Produkte und Unternehmen.

Sowie die Umsetzung für Packungsgestaltungen, Promotions, give-awys, etc.

 

Agenturen

Saatchi & Saatchi, Ted Bates, Landor, Business tools, Consell, Leo Burnett, u.v.a.

Kunden

Beispielhafte Agenturjobs, bzw. Direktkunden: Ferrero: Kinder Überraschung Danone: Fruchtzwerge Henkel: Schauma Kids, 3-Wetter Taft (Direktkunde) Hipp: Märchenland Procter & Gamble: Entwicklungsarbeiten, Kelloggs Deutschland: Kinderrange (Direktkunde) Bernbacher: Kindernudeln (Direktkunde) Lego: Duplo Molkerei Müller: Michi Müller, Eltek Valere Deutschland (Direktkunde), Fresenius-Kabi Deutschland (Direktkunde) RG Securities AG, u.v.a.


Verlage

Deutscher Wirtschaftsdienst , Bad Homburg

Ausstellungen

2003 - Kunst -Werkstatt, Bad Homburg 2004 

"Lust" 36 Illustratoren FMM / Gallustheater Frankfurt

"Frankfurtbilder" Gemeinschaftsausstellungen mit Sabine Kranz und Tobias Borries

2008 Stadteilbüro Bahnhofsviertel

2009 Frankfurtbilder / Bibliothekszentrum Frankfurt 

2010 Frankfurtbilder / Sprachinstitut Eloquia Frankfurt

2011 Frankfurtbilder / Balett im Hof frankfurt 


Awards

Gestaltung des Produkts SCHAUMA KIDS für Henkel/Schwarzkopf.

(Entwicklung des Characters /Sympathieträgers für die Produkt-Range)

Das Produkt gewann den HENKEL-internen Marketingpreis "LEO" 1997 ,

 

 


Presse

Artikel über Ausstellungen "Frankfurtbilder"

Frankfurter Rundschau,

Frankfurter NEUE PRESSE

Frankfurter Allgemeine Zeitung 

Stefan Müller
Stefan Müller
Designbüro

Hufnagelstraße 19-21
60326 Frankfurt/Main
Deutschland

(069) 29 92 06 80


zur Webseite