↑ nach oben

Wolf-Rüdiger Marunde

Seite drucken

Vita

1954 geboren in Hamburg. 

1972 – 1976 Studium an der Hamburger Fachhochschule für Gestaltung, Abschluss als „Diplom-Designer“. Erste Cartoons, Comics und Illustrationen für „Pardon“ und „MAD“. 

1976 – 1978 Zivildienst.

1981 Erste Cartoons für das Magazin „Stern“, dann für „Brigitte“. Politische Illustrationen 

und Portraitkarikaturen für den „Stern“.

1985 – 1995 Entwicklung von farbigen und ganzseitigen Cartoonserien für „Brigitte“: Marundes Landleben (ab 1985), und Neues aus Schweinhausen (ab 1992).

1989 – 1994 Zusammenarbeit mit Dietmar Wischmeyer für die Buchausgaben des „Kleinen Tierfreund“ und das „SZ-Magazin“.

1999 – 2000 Titelillustrationen für die Krimireihe „Schwarze Hefte“.

1995 Wechsel als fester Cartoonist von „Brigitte“ zu „Hörzu“, seit 2009 auch für „Hörzu-Wissen“.

Seit 2010 Mitarbeiter des landtechnischen Fachmagazins „profi“.


Medium/Technik

Aquarell, Öl, Acryl, DigitalPixel

Agenturen

Zum Goldenen Hirschen

Kunden

Hörzu, Hörzu-Wissen, Profi (Magazin für Landtechnik), HVV, Hirmer, Rowohlt

 


Verlage

Springer, Landwirtschaftsverlag, Carlsen

Ausstellungen

 

Einzelausstellungen (Auswahl):

1989 Regensburg, städt. Museum, 1990 Mölln, Stadthauptmannshof, 1991 Meldorf, Neue Holländerei,1992 Hannoversch-Münden, Welfenschloß,1997 Kiel-Molfsee, Schlesw.-Holst. Landesmuseum, 1997 Verden, Domherrenhaus,1999 Kassel, Carikatura-Galerie, 2000 Uelzen, Schloß Holdenstedt, 2002 Georgsmarienhütte, Villa Stahmer, 2003 Uetersen, Museum Langes Tannen

2004 Glückstadt, Detlefsen-Museum, 2004/2005 Hannover, Wilh.-Busch-Museum

2005 Lüneburg, Kunstverein, 2006 Hameln, Kunstverein, 2007 Göttingen, Apex

2008 Probsteimuseum (bei Kiel), 2009 Verden, Meldorf, Schwerin, Schleswig-Holstein-Haus, Schwabmünchen, städt. Museum, 2010 Wittenberge, St. Andreasberg, Kunstverein, Damme, Kunstverein, 2011 Wien.

 


Publikationen

Marundes Landleben Bd. I-III + Sammelband bei Rasch & Röhring, Hamburg 87–90 (alle vergriffen) Neues aus Schweinhausen (92) und Schweinhausen privat (94, vergriffen) Der Kleine

Tierfreund (91, vergriffen) und Die Rückkehr (92) mit Dietmar Wischmeyer bei Fackelträger, 

Hannover Bilder aus der Heimat, ein Cartoonband (September 1996 bei Rasch & Röhring) 

Es hätte alles so schön sein können, Herbst 1999, Sammelband der Schweinhausen-Bücher, 

Herbst 2000 (Lappan) Land unter, Herbst 2002 (Lappan) Landleben, eine dickleibige 

Werkschau mit neuen und alten Cartoons, Frühjahr 2004 (Lappan)Expeditionen in die Provinz, 

Frühjahr 2007 (Lappan). 

Landgang, Cartoonband mit Zeichnungen von 2007-2011, Herbst 2011 (Carlsen-Verlag)

Daneben erscheinen ein Wandkalender und ein Terminplaner jährlich neu im Kunstverlag 

Weingarten, Postkarten bei Inkognito und Cartoonfabrik Köpenick.


Awards

Deutscher Karikaturenpreis 2003

Wolf-Rüdiger Marunde
Wolf-Rüdiger Marunde

Kontakt bitte per eMail
2.... Metropolregion Hamburg
Deutschland



zur Webseite