↑ nach oben

Grit Koalick

Seite drucken

Vita

 

  • seit 2014 freiberufliche Illustratorin
  • 2002-2014 wissenschaftliche Mitarbeit und Lehraufträge an unterschiedlichen Hochschulen
  • 1995-2002 Architekturstudium BTU Cottbus

 


Stil / Genre

  • detailliert
  • gegenständlich
  • grafisch
  • humorvoll
  • kritzelig
  • narrativ
  • präzise
  • räumlich
  • simultan
  • wimmelig

Medium/Technik

  • Linienzeichnungen schwarz-weiß oder koloriert
  • Handzeichnungen und Vektorgrafiken

Sprachen

  • Deutsch
  • Englisch

Spezialisiert auf:

  • Architekturzeichnung
  • Geschichten, Infografiken und Wimmelbilder

Kunden

Architekten:

  • Atelier Architettura (Berlin)
  • dazwischen (Zürich)
  • dd1 Architekten (Dresden)
  • Schokostudio (Dresden)
  • Leinert Lorenz Architekten (Dresden)
  • Lorenzen Architekten GmbH (Berlin)
  • Pixelkonsum (Dresden)
  • Willem van den Hoed (Delft)

Institute und Institutionen:

  • Goethe-Institut (Amsterdam)
  • Haifische Dresden Süd-West e.V.
  • Stadtplanungsamt (Dresden)
  • Wir gestalten Dresden, Branchenverband der Dresdner Kultur- und Kreativwirtschaft 

Wissenschaftler:

  • Leibniz-Institut für ökologische Raumentwicklung (Dresden)
  • Leibniz-Institut für Polymerforschung (Dresden)
  • Prof. Dr.-Ing. Niels-Christian Fritsche, Professur für Darstellungslehre, Fakultät Architektur, TU Dresden
  • Prof. Dr. rer. nat. habil. Stefan Siegmund, Professur für Dynamik und Steuerung, Bereich Mathematik und Naturwissenschaften, TU Dresden

Ausstellungen

  • Illustrationen für einen Ausstellungstisch des Leibniz-Institutes für ökologische Raumentwicklung auf der MS Wissenschaft, 2015
  • Ausstellungsbeteiligung: Farblos. Zeichnungen zur Kälte, Ausstellung des Kunst + Kultur Vereins Alte Schule Baruth, 2011

Publikationen

  • Wimmelbildposter in: Von der Wohnungstüre zur Trottoirkante - Der halböffentliche Raum im Gespräch. Ein Vermittlungsprojekt im Rahmen des 100-Jahre-Jubiläums des Schweizerischen Werkbundes 2013
  • Illustrationen zum Text von Matthias Albrecht Amann: Freiräume bauen. Übergänge schaffen. Architektur als ein Dazwischen. erschienen in: Lorenzen DK|DE. Housing|Wohnungsbau, Hatje Cantz 2014

Lehrtätigkeit

  • 2010-14 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Mediengestaltung der TU Dresden
  • 2010-11 Lehrbeauftragte im Masterstudiengang Architekturvermittlung der BTU Cottbus
  • 2008-09 Lehrbeauftragte an der Professur für Architekturdarstellung und Medien der TU Dortmund
  • 2002-09 Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Professur für Darstellungslehre der TU Dresden

Grit Koalick
Grit Koalick
visuranto

Hopfgartenstr. 1a
01307 Dresden

+49 (0)151 - 54 63 50 78


zur Webseite