↑ nach oben

Frank Ihler

Seite drucken

Vita

Geboren in Bremen, Studium Kunstgeschichte & Anglistik in Hamburg (erfolgreich nach einigen Jahren abgebrochen), dann Kommunikationsdesign.

Selbständig als Illustrator & Kalligraf seit 1991. 


Stil / Genre

Zumeist Outline-betonter Strich, digital coloriert; wer aufmerksam hinsieht, kann in meinen Illustrationen den Strich erkennen, den ich meinen kalligrafischen Arbeiten angedeihen lasse (an- & abschwellende Linie, möglichst mit Eleganz).

Medium/Technik

Digital (Illustration) & analog (Kalligrafie).

Sprachen

Englisch. Und natürlich Deutsch.

Spezialisiert auf:

Character-Entwicklung und Betreuung, gern aber auch die eine oder andere "ernsthafte" (also nicht-Figuren-betonte) Illustrationen.

Und handschriftliche Schriftzüge (Claims, Masthead-Kalligrafie, Testimonials).

Agenturen

Zumeist PackageDesign-Agenturen, zu viele zum Aufzählen. Siehe Kunden.

Kunden

Zu viele zum Aufzählen.

Eigentlich fast alle größeren Firmen quer durch’s Alphabet, von A wie Agfa bis Z wie Zott.  


Verlage

Ein paar Zeitschriftenverlage, Gruner+Jahr, BILDWoche, MacUp, etc., zumeist für Titelillustrationen. Aber selten, sehr selten.

Und dann noch  ein paar Postkartenverlage. Das aber ist in der Regel ein weniger erquickliches Thema.


Ausstellungen

Nein. Ich zeichne eigentlich nur im Auftrag. 

Publikationen

Hmmm … sind Packungsdesign-Illustrationen "Publikationen"?

Wenn ja, sind in jedem Haushalt in Deutschland ein paar Arbeiten von mir vertreten. Auf Packungen, eben.

Durch diese Tatsache bin ich wohl der Illustrator mit den höchsten Auflagen in Deutschland. 

 


Awards

Nein, keine.

Veranstaltungen

Ebenfalls keine.

Lehrtätigkeit

Bislang nicht.

Presse

"Please let me send you $ 50 million."

Mike Nkomo 

Frank Ihler
Frank Ihler

Brödermannsweg 71a
22453 Hamburg
Deutschland

(040) 61 99 17
0172 - 452 45 54