↑ nach oben

Volkmar O. Döring

Seite drucken

Vita

1952   geboren in Hamburg
1976   erste LP, Fernsehauftritte mit Zeichentrickfilmen und Schnurrpfeifereien zur Gitarre
1981   FH-Diplom Grafik-Design mit Comic "Knubbel-die-Katz on Tour", rororo rotfuchs.

Gedichte und Lieder, selbstillustriert mit zweiter LP:
"Die neue Währung ist die Sonne" (darauf die autorisierte dt. Version von "Woodstock"); seither Workshops und Lesungen in Schulen und Bibliotheken im In- und Ausland, Illustrationen für viele bekannte Kinder- und Jugendbuchverlage
1986   Gedichte und Lieder, selbstillustriert mit zweiter LP:
"Die neue Währung ist die Sonne" (darauf die autorisierte dt. Version von "Woodstock"); seither Workshops und Lesungen in Schulen und Bibliotheken im In- und Ausland, Illustrationen für viele bekannte Kinder- und Jugendbuchverlage
1992   Ausstellung und Workshop im Goethe-Institut Amman/Jordan
1995   Einladung National Library of Canada, Ottawa. Bilderbuch "Klabautz der Clown" im Boje-Verlag.
1997   Mitarbeit als Animationszeichner an der CD-Rom "My Oxford Word Box", Oxford University Press.
1998   Illustrationen für 4 CD-Rom "Mathe lernen Schritt für Schritt", Heureka-Klett.
Mitglied im VS Verband dt. Schriftsteller.
s. 2000   Schulbuchillustrationen für den Cornelsen Verlag, Berlin
s. 2001   Schriftführer im Vorstand des Verband dt. Schriftsteller Rhld.-Pfalz
2002   "Guten Flug, Wuschelbär"+"Wuschelbär am Bahnhof", Velber Verlag. Rätsel für Tessloff V. "Was ist was".
s. 2004   Schriftführer im Vorstand d. Friedrich-Bödecker-Kreis Rhl.-Pfalz e.V.
2005   Internat. Sekretär der Illustratoren Organisation Deutschland e.V., Auslandsreisen zu meetings, Konzerte bei den Rumän. Literaturtagen und im Landtag Piatra Neamst, zum Beitritt Rumäniens in die EU

Awards

3. Preis der Literaturzeitschrift „Der Verstärker“ Jan 2004 zum Thema „Feuer“ für die Kurzgeschichte „Meteorit hinter Glas“

Lehrtätigkeit

1982-86   Dozent der Kunstschule Blankenese (Hamburg), Kurse Aquarell, Zeichnen, Figürliches Gestalten, Portraitkurs
1987-89   Einführungskurs Illustration an der Fachhochschule f. Gestaltung, Hamburg
1991-96   Lehrbeauftragter des Weiterbildungszentrum Ingelheim (vhs), Aquarell, Zeichnen, Perspektivisches Zeichnen, Skizzieren mit Kreiden
1995-2005   Lehrbeauftragter der vhs Gau-Algesheim, Malen und Zeichnen (Aquarell), Malkurs Kinder 6-10 Jahre

Außerdem div. Sommerseminare, "Malen in der Heide", Landschaft, Figur in der Landschaft.

Volkmar O. Döring
Volkmar O. Döring
IlluAnima Media Design

Mainzer Straße 36
55411 Bingen am Rhein
Deutschland

(06721) 98 44 98
0176 5000 81 69


zur Webseite