↑ nach oben

Claudia Carls

Seite drucken

Medium/Technik

feine Bleistiftzeichnungen, oft digital coloriert

Öl- und Acrylmalerei mit naturalistischen Figuren

digitale Malerei

modellierte Figuren

 


Verlage

Verlage (Auswahl): minedition (Michael Neugebauer Edition), Kindermann Verlag Berlin, Patmos/Sauerländer, Westermann/Schroedel, Gerstenberg, Fischer, emons-Verlag, Oetinger, Thienemann-Esslinger/planet girl

Publikationen

Publikationen in verschiedenen Gemeinschaftskatalogen,

Historische Illustrationen: Schulbuch/Sachbuch (z.B. für den Gerstenberg Verlag: "Napoleon", "Pioniere der Lüfte", "Vampire", "Vulkane", "Wikinger", "Das alte Rom". Für den emons-Verlag: "Mein Bayern-Buch", "Mein Baden-Württemberg-Buch")

Cover/Buchumschläge für Buchreihen und Romane, mit und ohne Innenillustrationen
(z.B. Reihe "Alea Aquarius" für Oetinger)

Bilderbücher:

"Woher kommt der Wind?", von Claudia Carls
2010 bei minedition
ISBN: 978-3-86566-125-8

"Holly Vogeltritt", von Karla Schneider
2009 bei Sauerländer
ISBN: 978-3-7941-5217-9

"Diener zweier Herren", nach Carlo Goldoni/von Barbara Kindermann
2007 im Kindermann Verlag Berlin (Reihe: "Weltliteratur für Kinder")
ISBN:  978-3-934029-16-3

"Der verzauberte Topf", Märchen nach Carl und Theodor Colshorn,
2007 bei minedition,
ISBN: 978-3-86566-073-2


Awards

1.Platz des Plakatwettbewerbes des Hamburger Kulturfestivals "Altonale", 2014

Das Bilderbuch "Woher kommt der Wind" wurde von der Jury der Akademie für Kinder- und Jugendliteratur zum Bilderbuch des Monats Dezember 2010 gewählt.

"Woher kommt der Wind" wurde außerdem nominiert für den Bilderbuchpreis 2011 der "Jury der jungen Kritiker",
Platz 2 der Bestenliste 2010 der "Jury der jungen Kritiker" (Kategorie: Bilderbuch)

 


Claudia Carls
Claudia Carls

22087 Hamburg
Deutschland



zur Webseite