Joseph Binder Award 2016 vergeben
Foto: Alex Halada

Letze Woche fand in Wien die feierliche Preisverleihung des Joseph Binder Award 2016, Österreichs einzigem international ausgeschriebenen Preis für Grafikdesign & Illustration, statt. Rund 300 Gäste feierten die besten Projekte, die aus rund eingereichten 720 Arbeiten von der Expertenjury ausgezeichnet wurden. Die herausragenden Projekte sind bis 23. Dezember 2016 im designforum Wien ausgestellt.

Die besten Grafikdesigner und Illustratoren aus dem In- und Ausland kamen letzte Woche im Architekurzentrum Wien zusammen, um an der Joseph Binder Award Ceremony teilzunehmen. Alle zwei Jahre vergibt designaustria die begehrten Trophäen und Auszeichnungen in 15 Kategorien. Auf die Frage „Was ist deine Dimension?“, die designaustria mit dem Call zum Joseph Binder Award 2016 gestellt hatte, antworteten 321 Gestalter aus 27 Ländern mit rund 720 hervorragenden Arbeiten. „Die vielen hochwertigen Einreichungen zu beurteilen war eine anspruchsvolle Aufgabe“, erklärt Jurymitglied Gion Fry aus Zürich, Art Director bei Fry & Partner und Vorstandsmitglied der Swiss Graphic Designers. „Denn was uns vorlag, war nur die Spitze des Eisbergs: Hinter jeder Arbeit verbarg sich eine intensive inhaltliche und formale Auseinandersetzung mit einem Thema“, erklärt der Design-Experte, der die Award Show moderierte.

Erstmals vergeben: ico-D Excellence Award
Neben den begehrten Trophäen in Gold, Silber und Bronze und den Geldpreisen kam in diesem Jahr erstmals auch der vom Weltdachverband gestiftete ico-D Excellence Award für eine herausragende Leistung im Design zur Vergabe. Lena Windisch, Designstudentin an der Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle, überzeugte die Juroren mit ihrem Typografie-Projekt „123“. „Dass sich die Jury hier für eine Arbeit aus dem Bereich »Design Fiction« entschieden hat, werten wir als Zeichen für eine vielversprechende Zukunft visueller Gestaltung“, erklärt Heidi Resch, Projektleiterin des Joseph Binder Award bei designaustria.

Alle Gewinnerarbeiten sind bis 23.12. im designforum Wien zu besichtigen:

Ausstellung zum Joseph Binder Award 2016 unter dem Motto „Winners! Winners! Winners!“
designforum Wien im MuseumsQuartier
Museumsplatz 1, 1070 Wien
Öffnungszeiten: Mo bis Fr 10 – 18 Uhr, Sa, So und Feiertage 11 – 18 Uhr
Eintritt: 2 Euro, ermäßigt für Schüler und Studenten 1 Euro

Weitere Infos zum Joseph Binder Award gibt es hier:

https://jba.submit.to/landing/award/?next=/

http://www.designaustria.at/

(Red. DB)