Die Illustratorin Kitty Crowther ist ALMA-Preisträgerin 2010

Herzlichen Glückwunsch! Die Mitglieder des IO-Nominating-Body – Judith Drews, Miriam Elze und Henriette Sauvant – freuen sich besonders, dass ihre Kandidatin Kitty Crowther von der Hauptjury in Stockholm für den Staatspreis Astrid-Lindgren-Memorial Award (ALMA) ausgewählt wurde! 

Der Preis ist die zweithöchste internationale literarische Auszeichnung nach dem Nobelpreis. Die offizielle Preisverleihung wird am 1. Juni 2010 in Stockholm stattfinden, wo die schwedische Thronfolgerin Victoria den mit umgerechnet 500.000 Euro dotierten Preis an die belgische Illustratorin überreichen wird.

Es ist das erste Mal in der Geschichte des ALMA-Preises, dass eine Illustratorin als Einzelperson die gesamte Preissumme erhält!

Foto mit freundlicher Genehmigung von ALMA