Mitgliederversammlung der VG Bild-Kunst in Bonn

Am 2. Juli fand in Bonn die Jahreshauptversammlung der VG Bild-Kunst statt. Dabei standen turnusgemäß die Wahlen für den Verwaltungsrat und Vergabebeiräte der Berufsgruppe II an. Dank der außerordentlich großen Zahl von Stimmübertragungen an die Illustratoren Organisation, wurden unsere Kandidatinnen und Kandidaten in alle drei Gremien gewählt. Matthias Bender wird die IO und die Belange der Illustratoren im Verwaltungsrat vertreten und Andrea Offermann im Vergabebeirat der Stiftung Sozialwerk. Besonders erfreulich ist, dass mit IO-Vorstandsmitglied Annika Siems erstmals auch eine Illustratorin im Vergabebeirat der Stiftung Kulturwerk tätig sein wird.

Die Konsequenzen aus dem BGH-Urteil zum Rechtsstreit Vogel/VG Wort werden die VG Bild-Kunst noch stark beschäftigen. So stehen für 2016 noch zwei außerordentliche Mitgliederversammlungen an, die sich einerseits mit der Verteilungsplanreform und andererseits mit der Verlegerbeteiligung befassen werden.

(Red. MT)