Spezial Material an der HAW Hamburg

Spezial Material an der HAW Hamburg

„Spezial Material“ ist eine öffentliche Vortragsreihe zum Thema Illustration am Department Design an der HAW Hamburg. Am 16. Dezember um 18 Uhr heißen wir "Peach Beach" bei uns willkommen.

"Peach Beach", das sind die beiden Wahlberliner Lars Wunderlich und Attila Szamosi, die den meisten wohl eher unter ihren Künstlernamen Look (Wunderlich) und Vidam (Szamosi) bekannt sind.

Lars wuchs in einer Kleinstadt im Nord-Osten Deutschlands auf und begeisterte sich schon als Kind für das Zeichnen. Diese früh gefundene Leidenschaft machte er zuerst durch ein Kunst Studium in Greifswald und dem anschließenden Grafik-Design Studium in Berlin, zu seinem heutigen Beruf. Attila hat einen vergleichbaren Werdegang. Der gebürtige Budapester wuchs wie Lars in einer Kleinstadt auf und entdeckte auch früh sein zeichnerisches Talent. Für ein Praktikum nach Berlin gezogen, studierte er dort ebenfalls Grafik-Design.

Als Peach Beach realisieren beide in den unterschiedlichsten Bereichen ihre Projekte und haben entsprechend einen breiten Kundenstamm, zu denen u.a. Converse, Nike, Red Bull, Unicef und Universal Music zählen. Das Spektrum reicht dabei von Shirts, über Editorials und Comics bis zu Wandgestaltungen. Ihr Stil ist dabei sehr stark von Graffiti und Comic geprägt. Bunt, außergewöhnlich und garantiert auffällig. Keine Arbeit gleicht der Anderen und doch erkennt man Peach Beach in jeder einzelnen Arbeit wieder. Neben ihrer Arbeit als Peach Beach sind Lars und Attila als Mitglieder der internationalen Graffiticrew "The Weird" als Graffitikünstler tätig.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei. Beginn: 16. Dezember 2015, 18.00 Uhr
Adresse: Kunst- und Mediencampus Hamburg, Karl-H.-Ditze-Hörsaal

http://www.peachbeach.de/
https://www.facebook.com/PeachbeachBerlin
https://www.flickr.com/photos/peachbeach/

https://www.facebook.com/spezialmaterial.haw
https://instagram.com/spezial.material/

(Red. MT)