GRAF LUDO 2015 wird am 2.10. verliehen

Der Deutsche Spielgrafikpreis GRAF LUDO präsentiert sich auch in diesem Jahr wieder international: Spielegrafiker aus Italien, Polen, Belgien und Deutschland konkurrieren um die Auszeichnungen in den Kategorien „Beste Kinderspielgrafik“ und „Beste Familienspielgrafik“.

Ein Grußwort der Stadt Leipzig spricht Oberbürgermeister Burkhard Jung. Weitere Redner sind Hartmut Kommerell, stellvertretender Vorsitzender der Spiele-Autoren-Zunft e.V. sowie Matthias Bender, Vorstandsvorsitzender der Illustratoren Organisation e.V.

Folgende Spiele sind für den GRAF LUDO 2015 nominiert:
GRAF LUDO „Beste Familienspielgrafik“ 2015
Abyss (Bombyx), Grafik: Xavier Collette
Co-Mix (Heidelberger Spieleverlag), Illustration: Matteo Cremona
Kolejka (HUCH! & friends), Illustration: Marta Malesińska, Marta Przybył, Natalia Baranowska

GRAF LUDO „Beste Kinderspielgrafik“ 2015
Alle Vögel sind schon da! (Amigo), Grafik: Oliver Freudenreich
Monsterwäsche (Haba), Illustration: Gabriela Silveira (IO)

Die Preisverleihung findet zum siebten Mal im Rahmen der modell-hobby-spiel statt. In die Bewertung fließen Ästhetik, handwerkliche Ausführung und funktionale Kriterien ein.

Preisverleihung ist am 2. Oktober 2015, 11.00 Uhr auf Aktionsbühne H35 in Halle 2.

(Text: Leipziger Messe GmbH)

(Red. JW)