Spezialmaterial an der HAW Hamburg am 1.7.2015

Spezialmaterial an der HAW Hamburg am 1.7.2015

"Spezial Material" ist eine öffentliche Vortragsreihe zum Thema Illustration am Department Design an der HAW Hamburg.

Am 01. Juli um 18 Uhr heißen wir "Mawil" herzlich bei uns willkommen.

Schon im Alter von acht Jahren bestritt Markus Witzel (1976 in Berlin geboren), besser bekannt unter seinem Künstlernamen Mawil, seinen Werdegang als Comic-Zeichner. Bereits zu dieser Zeit veröffentlichte er Comics in Fanzines und Anthologien, die er selbst verlegte. Während seines Grafik-Design Studiums an der Kunsthochschule Berlin-Weissensee gründete er dann die Comic-Gruppe Monogatari mit sechs gleichgesinnten Zeichnern. In dieser Zeit entstand auch sein Alter Ego, der bebrillte Hase SUPA-HASI, der in dem Comic "STRANDSAFARI" seinen ersten Auftritt hatte und später sogar als Firmenlogo fungierte. 

2002 schloss er sein Studium mit "Wir können ja Freunde bleiben" ab. Eine tragikomische Erzählung aus dem Leben eines liebenswerten Verlierers und seinen unglücklichen Mädchengeschichten. Der Comic ist seit 2003 in mehreren Auflagen publiziert worden und erscheint seit 2008 sogar in Englisch. Im Jahr 2004 erhielt Mawil für seine Arbeit den ICOM Independent Comic Preis in der Kategorie "Funny". 

Neben seiner Tätigkeit als Comic-Zeichner ist Mawil auch als Illustrator tätig und zeichnet monatlich für die Sonntagsbeilage des Berliner Tagesspiegels. Zudem ist er in dem Atelierkollektiv "Berlin Comix" tätig, die u.a. das Magazin "Teufel & Pistolen" und den Sammelband "Geschichten aus dem Comicgarten" veröffentlichen.

Mawils Comics sind mittlerweile in vielen Ländern der Welt veröffentlicht worden; Polen, Frankreich, Spanien, Tschechien und den USA. Auch heute noch lebt und arbeitet Mawil in Berlin.

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt frei.
Beginn: 01. Juli 2015, 18.00 Uhr
Adresse: Kunst- und Mediencampus Hamburg, Karl-H.-Ditze-Hörsaal

http://www.mawil.net/
https://www.facebook.com/mawil.net

https://www.facebook.com/spezialmaterial.haw
https://instagram.com/spezial.material/

(Red. MT)