Das war die Leipziger Buchmesse 2016

In diesem Jahr hat die IO erstmals an allen Messetagen eine Mappenberatung angeboten. Diese wurde sehr gut angenommen und war vor allem am Freitag gut besucht.

Überwiegend wurde der Stand von Studenten als Anlaufstelle genutzt, doch auch erfahrene Illustratoren nahmen das Informationsangebot vereinzelt wahr. Die beiden Vorträge am Freitag fanden großes Interesse beim zahlreichen Publikum. Felix Scheinberger gab Einblicke in einen außergewöhnlichen Beruf und Juliane Wenzl referierte über den Start in die Freiberuflichkeit. 

Wir möchten uns bei allen Helfern herzlich für ihr Engagement und die Unterstützung bedanken. Susanne Gläser hat auch in diesem Jahr wieder als kompetente Ansprechpartnerin die Organisation während der gesamten Messezeit übernommen.

Für die Mappenberatung waren Norbert Egdorf, Cornelia Ellinger, Peter M. Hoffmann, Miriam Koch, Robert Scheffner und Juliane Wenzl im Einsatz.

Der Standdienst wurde von Susanne Gläser, Juliane Wenzl, Constanze Guhr, Kerstin Laux, Alexander Schmid, Norbert Egdorf, Franziska Kalch Sandra Pappe übernommen.

(Red. SW)