Haftpflichtversicherung für Illustratoren

Mittlerweile wird von immer mehr Auftraggebern eine Haftpflichtversicherung des Illustrators als Voraussetzung für eine Zusammenarbeit in deren Rahmenverträgen gefordert. Mit dem Versicherungsmakler Meyer & Löffler haben wir ein Angebot ausgehandelt, das exakt auf das Einsatzgebiet von Illustratoren zugeschnitten ist. So werden damit neben den üblichen Haftpflichtleistungen auch Ansprüche Dritter auf Schadenersatz abgedeckt, wie z. B. bei selbstbegangenen Verletzungen des Urheberrechts oder Verstößen gegen das Wettbewerbsrecht.

Mit einem Jahresbeitrag von nur 200 Euro für IO-Mitglieder (rund 350 Euro für Nicht-Mitglieder) ist das Angebot bisher konkurrenzlos am Markt. Eine Beschreibung der Versicherungsleistung und des Anmeldeprozederes ist auf unserer Website zu finden: Haftpflichtversicherung

(Red. CS)